Was ich liebe, wie ich lebe ... - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Was ich liebe, wie ich lebe ...

Was ich liebe, wie ich lebe ...

Heute Morgen stolperte ich bewusst über diese Rubrik. Und mir wurde klar: Es ist so simpel, es braucht kein großes Suchen oder kompliziertes Entwickeln ... Es ist das Kleine, das Bewusstwerden der Einfachheit.
Für mich perfekt: an einem Samstag um sechs Uhr aufzustehen, mit einem Kaffee auf der Bank vor dem Haus zu sitzen, der Sonne entgegenzusehen, wie sie langsam hinter den Bäumen herumkommt. Ruhig ist es noch und angenehm kühl. Die ersten Nachbarn holen ihre Zeitungen rein oder radeln schnell zum Bäcker. Für ein Hallo ist immer Zeit und man wünscht sich einen tollen Tag. Das ist für mich der schönste Start in den Tag.  


Claudia Hieber, per E-Mail

Schreiben Sie uns!

Was lieben Sie? Wie leben Sie? Erzählen Sie uns Ihre Geschichte oder schicken Sie uns ein Foto unter dem Stichwort „Leben und Lieben“.

Hinweis: Sie müssen Urheber des eingesandten Beitrages sein. Wir behalten uns Auswahl und redaktionelle Bearbeitung vor.

Kontakt

Leserservice

Möchten Sie eine frühere Ausgabe von Schrot&Korn beziehen? Wir senden Ihnen diese für 2,50 € pro Heft (Portokosten inkl.) gerne zu.

Per Post

Schrot&Korn Leserservice
Postfach 10 06 50
63704 Aschaffenburg

Per Telefon

06021/ 44 89-136

Per E-Mail

leserbrief@schrotundkorn.de

Internet

schrotundkorn.de/leserservice

Erschienen in Ausgabe 10/2018
Rubrik: Leben&Umwelt

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'