Miteinander 10|2018 - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Miteinander 10|2018

Miteinander

Mehr als 3 000 Leserinnen und Leser machten mit

Diese Anzeigen sind Ihre Lieblinge

… and the winner is … Rapunzel! Bei der Suche nach der Lieblingsanzeige in der Mai-Ausgabe haben die Schrot&Korn-
Leser die Kakao-Anzeige des Bio-Pioniers mit fast 16 Prozent zum Sieger gekürt. „Dies ist eine emotional ansprechende Imageanzeige mit einer politischen Botschaft“, sagt Beate Gebhardt, Marketingexpertin der Universität Hohenheim. Platz 2 erreichte Sonnentor mit einer Imageanzeige für seine palmfettfreie Produktion. Auch hier stehe das Foto eines Bauern für Glaubwürdigkeit und Engagement von Sonnentor, so Gebhardt. Barnhouse setzt wie in den Vorjahren auf die beliebten Minifiguren, die eine Geschichte zum Herstellungsprozess erzählen, und erreichte damit Platz 3. Die Wahl zur Lieblingsanzeige bestätigt erneut: Die Leser von Schrot&Korn mögen es, wenn in Anzeigen die glaubwürdige Haltung, die Ideale und Werte der Bio-Hersteller herausgestellt werden. ml 
www.schrotundkorn.de/lieblingsanzeige


Schrot&Korn live in Frankfurt

Kommen Sie mit uns zur Buchmesse

Wie im vergangenen Jahr ist Schrot&Korn wieder bei der weltgrößten Buchmesse dabei: Am 13. und 14. Oktober kochen und diskutieren wir mit Ihnen und unseren Expertinnen in der „Gourmet Gallery“, Halle 3.1 auf der Frankfurter Buchmesse. Am Samstag, 13. Oktober fragt die verantwortliche Redakteurin von Schrot&Korn, Stephanie Silber, um 11 und um 13 Uhr ihre Gäste, warum das Schnitzel in der deutschen Küche meist gegen die Möhre gewinnt. Danach kochen ab 15 Uhr zwei Leserinnen in der Show-Küche mit Ayurveda-Koch Volker Mehl ihre Lieblingsapfelrezepte Probieren für Zuschauer inklusive! Am Sonntag, 14. Oktober spricht Food-Aktivist Hendrik Haase mit zwei Expertinnen über das Thema „Regional, und gut? Was Essen aus der Heimat verspricht und oft nicht hält“. ml

Erschienen in Ausgabe 10/2018
Rubrik: Leben&Umwelt

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'