MEDIEN: Finden wir gut - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

MEDIEN: Finden wir gut

Ö-Magazin

ö wir mögens öko

Provinz Schön? Nervig?

Die zweite Ausgabe des neuen Magazins aus dem Haus von Schrot&Korn ist da!  „Ö – wir mögen’s öko“ wirft im Schwerpunkt „Provinz“ einen liebevollen Blick auf „den schönsten Arsch der Welt“. Da geht es um Städter, die sich mit landlustigen Projekten das Dorf in den eigenen Kiez holen. Und um mittelständische Bio-Hersteller wie Sonnentor, die in kleinen Käffern ansässig und dort sehr zufrieden und erfolgreich sind. Außerdem im Heft: die besten Brotrezepte aus allen Ecken Deutschlands. Aber das Ö-Team schaut auch auf die Probleme, mit denen die Provinz zu kämpfen hat. Ö gibt es im Bio-Laden und am Kiosk. Weitere Infos stehen unter www.oe-mag.de.

Ö wir mögens öko, zweite Ausgabe des Magazins aus dem bio verlag, 100 Seiten, 4,90 Euro

Big Beef Business

Hofreiter, Anton: Fleischfabrik DeutschlandFleischboom

Trotz Bio-Trend: Die industrielle Massentierhaltung nimmt zu. Das ist schlecht für unsere Gesundheit, die Umwelt und quält Tiere. Deutschland ist einer der größten Fleischproduzenten. Anlass für Anton Hofreiter, Chef der Grünen Bundestagsfraktion, die „Fleischfabrik Deutschland“ in seinem neuen Buch näher zu beleuchten.

Hofreiter, Anton: Fleischfabrik Deutschland, Riemann-Verlag 2016, 256 Seiten, 19,99 Euro

Ist Mobilfunk gefährlich?

Gesundheitsrisiko Handy

Die Filmemacher stellen wissenschaftliche Studien vor, die bestätigen: „Mobilfunkstrahlung macht krank“. Der Dokumentarfilm beleuchtet die Probleme, die von Sendeanlagen für Mobilfunk und W-LAN ausgehen können. Und er erklärt, warum andere Studien behaupten, dass die geltenden Grenzwerte völlig ausreichend seien. Wird da was verheimlicht?

Das Strahlungskartell, DVD mit 83 Minuten Laufzeit, Azaris-Films 2016, 18,98 Euro, www.strahlungskartell.de

Grundeinkommen

Sozial spielen

Ein Start-up hat ein kooperatives Brettspiel rund ums bedingungslose Grundeinkommen entwickelt. Jetzt wird der Spieleabend sozial, und die Mitspieler lernen sogar noch was!

Das Gesellschafts-Spiel, 35 Euro plus 4,50 Euro Porto, www.das-gesellschafts-spiel.de

Sachbuch

Welzer, Harald: Die smarte DiktaturAuflehnung nötig

Der Untertitel des Buches lautet Der Angriff auf unsere Freiheit. Der Autor hat Themen als Gefahr ausgemacht, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben: u.a. das Internet, die Digitalisierung, Drohnen, den Klimawandel. Aber, so Welzer, das alles hängt zusammen. Seine Thesen: Wir steuern auf einen Totalitarismus zu, das Private verschwindet, die Macht des Geldes wächst ebenso wie die Ungleichheit, unser Kaufrausch zerstört letztlich unsere Zukunft. Welzer meint, es sei höchste Zeit für Gegenwehr, um die Freiheit zu erhalten!

Welzer, Harald: Die smarte Diktatur, S.-Fischer-Verlag 2016, 320 Seiten, 19,99 Euro

Bessere Schulen

Maier, Peter: Schule – quo vadis?,Herzenspädagogik

Der bayerische Gymnasiallehrer Peter Maier plädiert für „eine menschliche Schule“ und eine „Pädagogik des Herzens“. Was er darunter versteht, was so eine Schule für die Persönlichkeitsentwicklung der Schüler und die Rolle der Lehrer bedeutet, hat er hier aufgeschrieben.

Maier, Peter: Schule – quo vadis?, Edition Octopus 2016, 360 Seiten, 18,60 Euro

Upps...

Schrot&Korn KochbuchFehler: Tut uns leid!

Im September-Heft haben wir das erste Kochbuch von Schrot&Korn vorgestellt und dabei leider den falschen Preis genannt. Das Buch mit den besten Rezepten aus 30 Jahren kostet etwas mehr, nämlich 19,90 Euro. Es ist aber jeden Cent wert!

Schrot&Korn (Hrsg.): Schrot&Korn Kochbuch, Ulmer Verlag 2016, 190 Seiten, 19,90 Euro

Erschienen in Ausgabe 10/2016
Rubrik: Leben&Umwelt

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'