Leben&Umwelt - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Leben&Umwelt

ANZEIGE

Die besten Bio-Läden 2019

Ausgabe 04/2019

SCHROT&KORN LESERWAHL Sie haben entschieden: Fast 48 000 Bewertungen gingen bei uns ein ! Hier finden Sie alle Läden, die eine Urkunde erhalten haben.

ANZEIGE

© PR-Material/Sonett
0

Aus der Branche 04 |2019

Ausgabe 04/2019

Spenden für Bio-Landwirtschaft. Die Stiftung Sonett hat 2018 drei Landwirtschaftsprojekte mit 37 000 Euro unterstützt.

 

ANZEIGE

© TIEM Integrierte Umweltüberwachung GbR
0

Ackergift (f)liegt in der Luft

Ausgabe 04/2019

LANDWIRTSCHAFT Glyphosat & Co. verbreiten sich über die Luft. Das zeigt eine neue Studie. Für den Bio-Landbau ist das ein Problem. 

ANZEIGE

© Rolf Trippel
0

Miteinander 04|2019

Ausgabe 04/2019

STAFFEL-teilnehmer für den Frankfurt-marathon gesucht. Laufen Sie mit Schrot&Korn!

ANZEIGE

© Peter Bria/LBV
0

Bin im Garten!

Ausgabe 04/2019

UMWELT Jeder noch so kleine Naturgarten kann das Klima schützen. – Ein Plädoyer für grünere Oasen. Mit vielen Tipps für Einsteiger.

ANZEIGE

0

Blick hinter die Kulissen

Ausgabe 04/2019

BIO-MESSE Schrot&Korn hat zwei Leserinnen auf die BioFach eingeladen, auf die eigentlich nur Fachbesucher dürfen. Es gab einiges zu entdecken.

 

ANZEIGE

© Johanna Emge/bio verlag
0

Woher kommt die Kokosnuss?

Ausgabe 04/2019

LANDBAU Bio-Firmen arbeiten mit ihren Kokosbauern eng zusammen. Das ist besonders in schwierigen Zeiten von Vorteil. Und die Zeiten sind schwierig. 

ANZEIGE

Lust auf ... Mobil (© PR-Material)
0

Lust auf… Mobil

Ausgabe 03/2019

Bühne frei für neun Sachen, die Bewegung ins Leben bringen. 

ANZEIGE

Am ersten März-Wochenende öffnet der Heldenmarkt – die Messe für alle, die was besser machen wollen – seine Pforten im Foyer Mitte im Messezentrum Nürnberg. Wir verlosen 3x2 Eintrittskarten. 

ANZEIGE

Medien - finden wir gut
0

MEDIEN - Finden wir gut

Ausgabe 03/2019

Essen könnte so schön sein. Im Alltag gibt es aber oft ein ziemliches Durcheinander aus Unsicherheit, Verlockungen, Trends, Gewohnheiten und Zeitnot. Was ist denn jetzt eigentlich „gesund“?