Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Leben

Die Glyx-Tabelle

Wie hoch ist der Glyx? Bei Fleisch, Fisch, Ei und Blattgemüse geht er stets gegen Null, bei Süßigkeiten ist er durchweg hoch. Deswegen sind solche Lebensmittel hier nicht eigens aufgelistet. Ausnahme: die Bitterschokolade, die bei einem hohen Kakaogehalt überraschend günstige Werte hat
31.05.2004
Wie hoch ist der Glyx? Bei Fleisch, Fisch, Ei und Blattgemüse geht er stets gegen Null, bei Süßigkeiten ist er durchweg hoch. Deswegen sind solche Lebensmittel hier nicht eigens aufgelistet. Ausnahme: die Bitterschokolade, die bei einem hohen Kakaogehalt überraschend günstige Werte hat

Wie hoch ist der Glyx?

Bei Fleisch, Fisch, Ei und Blattgemüse geht er stets gegen Null, bei Süßigkeiten ist er durchweg hoch. Deswegen sind solche Lebensmittel hier nicht eigens aufgelistet. Ausnahme: die Bitterschokolade, die bei einem hohen Kakaogehalt überraschend günstige Werte hat. Die Tabelle zeigt außerdem: Nicht alle Obstsorten sind ganz „ohne“, sie überrunden glatt das Vollkornbrot.

Zur Erläuterung: Wissenschaftlich wird der Glykämische Index „GI“ abgekürzt. Er orientiert sich am durchschnittlichen Anstieg des Blutzuckerspiegels nach Genuss eines Lebensmittels („Glykämie“=normaler Zuckergehalt des Blutes). Den Referenzwert 100 liefert reiner Traubenzucker (Glukose). Die Zahlen unterliegen bei naturbelassener Nahrung geringfügigen Schwankungen, werden daher oft auf- oder abgerundet. Was als „niedrig“, „mittel“ oder „hoch“ angesehen wird, ist vorläufig nicht verbindlich definiert. Aus diesen Gründen fallen Glyx-Tabellen je nach Quelle noch etwas unterschiedlich aus.

Niedrig=zum Abnehmen

(bis 40)

Äpfel

35

Quinoa

35

Linsen

30

Grüne Bohnen

30

Möhre (roh)

30

Grapefruit

25

Bitterschokolade

25

Sojabohnen

20

Fruchtzucker (Fructose)

20

Tomaten

15

Zucchini

10

Pilze

10

Mittel=günstig

(40 ­ 65)

Konfitüre

60

Dörrobst

60

Banane

60

Buchweizen

55

Naturreis

50

Vollkornbrot

50

Orange

45

Pfirsich

45

Haferflocken

40

Vollkornnudeln

40

Erbsen

40

Vollmilch

40

Hoch=ungünstig

(über 65)

Glukose

100

Kartoffelpüree

90

Instant-Reis

90

Cornflakes

85

Möhre (gekocht)

85

Zucker (Saccharose)

75

Wassermelone

70

Weißer Reis

70

Pellkartoffeln

70

Weißbrot

70

Honigmelone

65

Graubrot

65

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge