Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Essen

Wo Bio-Kochen zur Kunst wird

Die Kochschule „ess-art“ im Hause Kustermann in München hat am 6. Mai als erste Kochschule Deutschlands das Bioland-Zertifikat erhalten.
31.07.2008
Die Kochschule „ess-art“ im Hause Kustermann in München hat am 6. Mai als erste Kochschule Deutschlands das Bioland-Zertifikat erhalten.

Die Kochschule „ess-art“ im Hause Kustermann in München hat am 6. Mai als erste Kochschule Deutschlands das Bioland-Zertifikat erhalten.

Ob Männer- oder Kinderkochkurs, Gegrilltes oder Pralinen, die Schule verarbeitet ausschließlich biologisch erzeugte Lebensmittel, achtet auf regionale und saisonale Herkunft und setzt bei heimischer und internationaler Küche voll auf Frische und Kreativität. Sie bietet zahlreiche Kurse für Firmen und Privatpersonen und lässt sich auch für geschlossene Veranstaltungen mieten. „ess-art ist es gelungen, die Themen Genuss, Nachhaltigkeit sowie stilvolles Kochen und Speisen optimal zu vereinen“, freut sich Sonja Grundnig, Ernährungswissenschaftlerin bei Bioland. Der größte Bioverband Deutschlands unterstützt Gastronomie, Hotellerie und Großküchen beim Einsatz von Bio-lebensmitteln mit Beratungen, Schulungen und regionaler Rohwarenbeschaffung. Bereits 56 bundesweite Gastro-Partner erhielten bisher die Bioland-Anerkennung. sk

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge