Tipps und Tricks - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Tipps und Tricks

Verschiedene Sorten Nüsse in Schüsseln
© Thorsten Suedfels

Wertvolle Nüsse und Kerne – gut behandeln

Nüsse und Kerne liefern wertvolles Eiweiß, essentielle Fettsäuren sowie wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Vom Anbau und der Weiterverarbeitung hängt es ab, wie wertvoll Nüsse tatsächlich sind.

Herkömmliche Nüsse werden meist in Monokulturen unter Einsatz von Herbiziden und Insektiziden angebaut. Diese können Rückstände in Früchten und Samen bilden. Ebenfalls bedenklich ist die Schwefelung zur Aufhellung der Schale, sowie die Begasung mit Methylbromid gegen Würmer, Insekten und Pilze. Für Bio-Nüsse kommen solche Gifte nicht in Frage.

Wal-, Hasel- und Macadamianüsse sind botanisch gesehen echte Nüsse. Mandeln, Pistazien und Pekannüsse zählen zu den Steinfrüchten. Die Erdnuss ist eine Hülsenfrucht.

Erschienen in Ausgabe 09/2019
Rubrik: Ernährung

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'