Anzeige

Anzeige

Tortilla mit Süßkartoffeln

Mexikanisch
Leicht - 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Pro Portion: 725 kcal; 13 g E, 41 g F, 74 g KH

  • 300 g Süßkartoffeln
  • 150 g Zwiebeln
  • 300 g Champignons
  • 3 Stängel glatte Petersilie
  • 150 g Schmand
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Chiliflocken
  • 8 Tortilla
  • 2–3 EL Olivenöl
  • 1 TL Korianderpulver
  • 8 kleine Salatblätter
  • 2 EL getrocknete Cranberrys
  1. Süßkartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln in 1 cm große Würfel schneiden. Champignons in Scheiben schneiden. Petersilienblätter abzupfen, Schmand mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
  2. Süßkartoffeln in gesalzenem Wasser 5 Minuten köcheln lassen, abgießen und ausdampfen lassen.
  3. Ofen auf 60 °C erhitzen. Wraps darin erwärmen.
  4. Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Süßkartoffeln, Zwiebeln und Champignons darin ca. 10 Minuten goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen.
  5. Warme Tortilla mit Gemüse und Salat belegen. Petersilie, Cranberrys und Schmand darüber geben. Bei Bedarf mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken nachwürzen.

Rezepttipp für Tortilla:

500 g Weizenmehl (Type 550) mit 12 g Salz, 30 g Zucker, 10 g Trocken-hefe, 40 g Butter und 310 bis 320 ml Wasser zu einem Teig verarbeiten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 10 Minuten kneten und dann 3 Stunden ruhen lassen.

Danach in 16 Portionen teilen und zu Kugeln formen. Kugeln zu Scheiben (15 cm Durchmesser) ausrollen.

Pro Fladen 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fladen portionsweise von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten.

Schrot&Korn

Weihnachten mal anders
Schrot&Korn 12/2016
© Text Barbara Lehnert-Gruber Fotos Ulrich Hoppe Rezepte Adam Koor Styling Meike Graf
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 725 kcal
Erschienen in Ausgabe 12/2016
Rubrik: Rezepte

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'