Anzeige

Anzeige

Gefüllte Wirsingpäckchen

Käse raffiniert verpackt – glutenfrei
mittel - 4 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min.
Pro Portion: 300 kcal, F: 25 g, E: 13 g, KH: 5 g

  • 1 Aubergine, ca. 300 g
  • Salz
  • 8 große Wirsingblätter
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer 250 g Schafskäse
  • nach Belieben rote Chilischote
  • 1 Handvoll Petersilienblättchen
  1. Aubergine waschen, in Würfel schneiden und mit Salz würzen. 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Wirsingblätter in kochendem Wasser blanchieren und kalt abschrecken. Abtropfen lassen, trocken tupfen und den unteren Teil des Strunks bis ca. zur Mitte des Blattes herausschneiden.
  3. Aubergine trocken tupfen. Olivenöl erhitzen, Auberginenwürfel anbraten und mit Pfeffer würzen. Schafskäse zerbröckeln und mit Aubergine, fein gehackter Chilischote, gehackter Petersilie und Pfeffer mischen.
  4. Schafskäsemasse auf den oberen Hälften der Wirsingblätter mittig verteilen, die Ränder dabei freilassen und links und rechts einklappen. Wirsingblätter aufrollen und mit Küchengarn binden, sodass die Päckchen nicht aufgehen können.
  5. Wirsingpäckchen auf den Grill legen, nach ca. 3 Minuten wenden. Mit Honig-Senf-Soße (Rezept) servieren. Dazu passt Tomaten- oder Blattsalat.

Schrot&Korn

Ran an den Grill !
Schrot&Korn 05/2016
© Fotos Maria Grossmann/Monika Schuerle Food Susanne Walter Text Andrea Giese-Seip
Zubereitungszeit: 35 Min
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 300 kcal
Erschienen in Ausgabe 05/2016
Rubrik: Rezepte

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'