Anzeige

Anzeige

Bauernbrot mit Munster

Käsestulle mal anders
Leicht - 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Pro Portion: 475 kcal; 17 g E, 32 g F, 34 g KH

  • 120 g Rotkohl (ohne Strunk)
  • Salz,
  • Pfeffer
  • 2–3 EL Himbeeressig
  • 1 TL Ahornsirup
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 4 Radicchioblätter
  • 2 Feigen
  • 300 g Munsterkäse
  • 4 Scheiben Bauernbrot
  • 2–3 TL Rohrzucker
  • einige Blättchen Basilikum
  1. Rotkohl in hauchdünne Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer, Himbeeressig, Ahornsirup und Pflanzenöl mischen und 10 Minuten marinieren.
  2. Radicchioblättchen waschen und trocken tupfen. Feigen waschen und in Scheiben schneiden. Munsterkäse in Scheiben schneiden.
  3. Brote nebeneinander ausbreiten und jeweils mit einem Radicchioblatt, etwas Rotkohl, Munsterkäse und Feigenscheiben belegen. Feigen mit Rohrzucker bestreuen und kurz bei 230°C im Backofengrill karamellisieren lassen.
  4. Basilikum grob hacken, über die Brote streuen und sofort servieren.

Schrot&Korn

Käse macht glücklich
Schrot&Korn 10/2017
© Text Miriam Drescher Fotos Maria Grossmann, Monika Schürle Rezepte und Foodstyling Susanne Walter
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 475 kcal
Erschienen in Ausgabe 10/2017
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'