Anzeige

Anzeige

Greencamp: jetzt Themen einreichen

Am 9. und 10. Juni 2011 findet die fünfte Karmakonsum-Konferenz in Frankfurt am Main statt. Am zweiten Tag können Besucher am „Greencamp“ teilnehmen, der „Ideen- und Networkingbörse für nachhaltiges Leben und Wirtschaften“.

Genfood Nein Danke LogoDas „Karmakonsum Greencamp“ ist die Anschlussveranstaltung des Business-Meetings der Karmakonsum am 9. Juni und stellt ein basisdemokratisches Konferenzformat dar. Es werden 500 Teilnehmer erwartet, die selbst über die Inhalte der geplanten Workshops abstimmen. Mit dem „Greencamp“ bringen die Veranstalter von Karmakonsum Kreative, Startups, Trendsetter und Menschen, die einen nachhaltigen Lebensstil leben, zusammen.

„Der Wandel fängt bei jedem selbst an und das „Greencamp“ ist eine ideale Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen, um neue nachhaltige Ideen zu diskutieren und sich für die Umsetzung zusammenzuschließen“, sagt Karmakonsum-Gründer Christoph Harrach. Themenvorschläge einzureichen ist bis zum 30. April 2011 online möglich. Anmeldung unter http://karmakonsum.de/konferenz. In diesem Jahr wird erstmals ein Unkostenbeitrag gefordert. Dieser beträgt zehn Euro. // rb

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'