Anzeige

Anzeige

Camp für eine bessere Welt

Vom 16. bis 18. Mai 2014 findet das erste KarmaKonsum Kreativ- und Actioncamp unter dem Motto „Spiritual Activism“ statt. Veranstaltungsort ist die „Yogastadt“ Horn-Bad Meinberg im Teutoburger Wald.

Das zweieinhalbtägige Rahmenprogramm umfasst eine ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung, Yoga und Naturerfahrung. Neben vielen geistigen Inspirationen soll es genügend Raum für das körperliche Wohlbefinden und Entspannung geben. Das Camp richtet sich an Menschen, die Spiritualität und Aktivismus verbinden möchten und die mit Gleichgesinnten an Ideen und Projekten für eine bessere, nachhaltigere Welt arbeiten möchten. Dabei bestimmen die Teilnehmer selbst die Inhalte. Mit dem Veranstaltungsformat setzt Organisator Christoph Harrach einen bewussten Gegenpol zur urbanen KarmaKonsum-Konferenz in Frankfurt am Main, einer Leitveranstaltung für die Themen nachhaltige Lebensstile und verantwortungsvolles Wirtschaften.

-> www.karmakonsum.de/camp // ug

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'