Anzeige

Anzeige

Leben&Umwelt

Anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums erfindet sich die KarmaKonsum-Konferenz in diesem Jahr neu: Unter dem Motto „Inspiration for Impact“ findet sie erstmals rein online statt.

Ab und an sieht man sie kurz in den Nachrichten; lange Menschenschlangen, die in Ländern wie Somalia oder Afghanistan vor den Wahllokalen anstehen.

Das Stop Climate Change (SCC) Label wird seit 2007 vergeben. Auch die Schrot&Korn trägt es auf dem Titel.

Wunderbar wanderbar: Geführte Touren gibt es in Deutschland in vielen Regionen.

Mehr als 4200 Kinder und Jugendliche haben sich beim diesjährigen Schülerwettbewerb „Echt Kuh-l!“ mit der Herkunft, Verarbeitung und Vermarktung ihrer Lebensmittel beschäftigt.

Für mich als Norddeutschen gehört der Wind zu den schönsten Kindheitserinnerungen: Das Gegen-den-Sturm-Stemmen im Herbst, bei dem man vergeblich versuchte, sich in Windrichtung fallen zu lassen.

Tagsüber beobachte ich einen Waldkauz, der auf dem Ast der Tanne in Nachbars Garten hockt, gut getarnt durch überhängende Zweige, jedoch nicht so perfekt, dass der Eichelhäher ihn nicht aufstöbert.

In der Mai-Ausgabe haben wir feine Gemüsechips aus Karotte, Rote Bete, Pastinake, Süßkartoffel und Grünkohl als Alternative zu den altbekannten Kartoffelchips im Bio-Wissen unter die Lupe genommen.

INTERVIEW Der Komiker Johann König ist überzeugter Bio-Laden-Käufer und erzählt, was das mit seiner Mutter zu tun hat, warum er die „Ökos“ öfter durch den Kakao zieht und warum seine Kinder vielleicht mal ein lebendes Huhn bekommen. 

GESELLSCHAFT Was das Fahrrad alles kann: Seit 200 Jahren radeln kühne Männer und mutige Frauen für mehr Glück, Freiheit und Lebensqualität. Radeln bewegt. Beine, Herz und Gesellschaft.