Anzeige

Anzeige

Gewinnspiel: Besuchen Sie mit Schrot&Korn die weltgrößte Bio-Messe

Kommen Sie im Februar mit uns nach Nürnberg: Für zwei Leserinnen/Leser ermöglichen wir den Zutritt zur weltgrößten Bio-Messe für Fachbesucher. 

Schrot&Korn lädt zwei Leserinnen/ Leser zur BioFach nach Nürnberg ein. Die weltgrößte Messe für Bio-Lebensmittel und Öko-Waren findet vom 10. bis 13. Februar 2016 statt. Normalerweise haben nur Fachbesucher Zutritt, man kann keine Eintrittskarten kaufen. Aber wenn Sie eine Eintrittskarte gewinnen, durchstreifen Sie mit einem Redakteur von Schrot&Korn acht große Hallen, voll mit Bio-Lebensmitteln und Naturwaren. Auf Wunsch versuchen wir auch, feste Termine bei Ihren Lieblingsfirmen zu machen.

 Die An- und Abreise müssen Sie bitte selbst organisieren und zahlen. Bewerben Sie sich, wenn Sie am Freitag, den 12. Februar 2016, von 10 bis 16 Uhr dabei sein wollen.  Sie können eine von zwei Eintrittskarten gewinnen. Schreiben Sie bis zum 25. Januar 2016 eine E-Mail mit dem Betreff „BioFach“ an gewinnspiel@schrotundkorn.de und sagen Sie uns, warum gerade Sie dabei sein wollen. Wir sagen Ihnen dann am 27. Januar Bescheid, ob Sie gewonnen haben! Viel Glück!

Veröffentlicht:
Rubrik: Blog

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'

die Messe ist einfach super spannend und aufregend, doch wie bio ist die Biofach wirklich? das möchte ich herausfinden....

KCW

Möchte vielen Menschen Gutes vermitteln, mit reinem Gewissen Gutes verkaufen, meinem Leben Sinn geben und mich mit biologischen Produkten selbständig machen in der Hoffnung auf der Messe entsprechende Kontakte zu knüpfen.

Roth, Kerstin

Ich habe selbst eine Darmerkrankung und komme mit gesunder Ernährung anstatt Medikamente zu recht.

Margret Püttmann

Ich setze mich für biologisch erzeugte Lebensmittel ein, weil ich mir für unsere Kinder und Kindeskinder eine pestizidfreie (arme) gesunde Umwelt wünsche. Mit dem Kauf von möglichst regionalen Bioprodukten hoffe ich das immer mehr Landwirte auf " Bio " umstellen.

Georg

Weil ich neue Hersteller, Rezepte und Zutaten kennen lernen möchte.

Carola Straub-Kordon

Ich würde sehr gerne auf die Messe!

Liebe Frau Stühler,

Schrot&Korn gibt es auch weiterhin selbstverständlich im Bio-Laden. Nur bei denn's ist es nicht mehr erhältlich. Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Läden, die Schrot&Korn für Sie bereitliegen haben. http://schrotundkorn.de/mehr/hier-gibt-es-schrot-korn.html

Ansonsten können Sie sich das Magazin auch direkt nach Hause bestellen. http://www.schrotundkorn.de/onlineshop/index.php/abonnements/abonnement-schrot-korn.html

Beste Grüße aus der Redaktion

Stühler Gabriela

Ich bin total Bio. Ich kaufe entweder beim Direktvermarkter oder
im Bioladen oder im Reformhaus.
Ich finde es total schade, dass es Ihre Zeitschrift nicht mehr im Bioladen gibt !!!!

Regine Laubel

...weil ich in der Branche arbeite (Reformhaus) und über den Betrieb/Zulieferfirmen keine Karte erhalten konnte. Ich möchte mich aber sehr gerne über Neuheiten/Trends informieren.

Frank Rössner

Schon öfter wollte ich mit dem Chef mal mitfahren. Hat bis jetzt nicht geklappt!Schau mer mal!

Marion Pawlak

Ärgere mich seit Jahren, dass man als Verbraucher nicht auf diese
Messe kann. Wir verarbeiten in unserem Btrieb in der Baubranche ökologische Baumateralien und ernähren uns seit vielen Jahren vollkommen biologisch

Meier Rudolf

Gewinnspiel:
wir möchten gerne 2 Eintritte zur Bio Fachmesse in Nürnberg gewinnen.
Mit freundlichen Grüßen
Rudolf Meier

Edeltraud Eifler

Ich verwende Bio Lebensmittel und umweltschonende Wasch - und Reinigungsmittel.
Ich möchte mich über die Neuheiten informieren.

Susanne Menke

Ich freue mich schon jetzt auf einen interessanten Messebesuch!!! ;))

Dienstbach, Karin und Gerd

Wir sind seit vielen, vielen Jahren Vegetarier und mit der Zeit schleicht sich die Gewohnheit ein. Wir wollen uns immer wieder neu justieren und brauchen dazu immer mal wieder einen Input, z. B. auf der Biomesse in Nürnberg.

Katja Kühnberg

Ich lebe Bio und bin begeistert so Neues zu erfahren, zu testen und zu leben.