Anzeige

Anzeige

Alle Archive
Schlagwort: Petersilie

HaferbratlingeErgibt 6 Stück,Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten1 Zwiebel100 g Möhren1 EL Olivenöl1 Prise Curry1 Prise scharfes Paprikapulver150 ml Gemüsebrühe60 g grobe Vollkorn-Haferflocken1 Ei1 TL Kräutersalzhalbes Bund Petersilie1 EL Weizen-Vollkornmehl2 EL Dinkel-Vollkorngrieß2 EL Butter
Die Suppe ist ein Urelement der Küche. Ihr Geheimnis liegt nicht nur in den Zutaten, sondern auch darin, dass sie so lange gart bis ihre Zutaten zu einem Ganzen verschmolzen sind
Fruchtiger SpitzkohlsalatFür 4-6 PersonenZubereitungszeit: ca. 25 Minuten1 kleiner Spitzkohl1 rote Paprika6 mittelgroße saure Gurken1 großer Apfel1/2 Bund Petersilie3 EL Olivenöl2 EL Balsamico bianco1 TL Honig oder AgavendicksaftKräutersalzfrischer Pfeffer
Wirsing-Möhrentopf mit SprossenFür 4 PersonenZubereitungszeit: ca. 30 Minuten1 kleiner Wirsing1 Zwiebel250 g Möhren1 EL Olivenöl400 ml Gemüsebrühe1/2 BundPetersilieKräutersalzetwas geriebene Muskatnussevtl
(comments: 0)

Feigensenf

Ausgabe 12/2004

Für Non-KonformistenFür 4 Personen, Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten +ca

Für 4 PersonenZubereitungszeit: ca. 45 Minuten300 g Vollkornreis900 ml Gemüsebrühe1/2 TL Kurkuma1/4 TL Currypulver1 großer (2 - 2,5 kg) oder 4 kleine (600 g) Kürbisse (z
Für 4 PersonenZubereitungszeit: ca. 50 Minuten750 g Kürbis (z
Für 4 PersonenZubereitungszeit: ca. 50 Minuten250 g Vollkornreis1 Zwiebel2 EL Butter1/2 TL Kurkuma1/4 TL Currypulver550 ml Gemüsebrühe250 g Räuchertofu200 g Nektarinen und Mirabellen2 EL Olivenöl150 g saure SahneKräutersalzfrischer Pfeffer1/2 Bund Petersilie

Für 4 Personen,Zubereitungszeit: 20 Minuten500 g Nudeln, z.B

Für 10 PersonenZubereitungszeit: ca. 30 MinutenKann einen Tag vor dem Fest zubereitet werden

Für 4-6 PersonenZubereitungszeit: 15 Minuten + 3 Tage zum Keimen1 Endiviensalat1 kleine Tasse braune oder grüne Linsen2 pflaumen-weich gekochte Eier (ca. 5 Minuten) Dressing:1 Zwiebel4 EL Olivenöl2 EL Tamari1 EL ApfeldicksaftSalz, Pfeffer1/2 Bund glatte Petersilie

Für 4-6 PersonenZubereitungszeit: ca. 70 Minuten + Zeit zum Einweichen der BohnenGemüsetee:1/2 Zwiebel1 l Wasser1 rote Paprikaschote1/2 Weißkohl1 Zucchini3 Karotten2 Petersilienwurzeln1/2 LauchstangeGemüseeinlage:2 dünne Karotten1 Petersilienwurzel1 kleine Lauchstange3 EL Weißwein1 EL Tamari (Sojasoße)Salz, PfefferBohnenbällchen:je eine halbe kleine Tasse schwarze und weiße Bohnen2 EL geschnittenes Bohnenkraut1 Ei2 EL kalte ButterSalz, Pfeffer, Muskatnuss1 Bund Schnittlauch, fein geschnittenGemüsetee:
Für 4 PersonenZubereitungszeit: ca. 35 Minuten2 Stangen Lauch200 g Kartoffeln1/2 kleiner Sellerieje 1/2 Bund Kerbel und Petersilie1 EL Butter oder Margarine2 TL Anissamen (oder 3 TL gemahlener Anis)800 ml Gemüse-brühe100 ml süße Sahne2 EL trockener WeißweinKräutersalzfrischer Pfeffer1/4 TL frisch ge-riebene Muskatnuss
Das Rezept lässt sich mit Spaghetti Aioli vergleichen. Es schmeckt nur viel viel besser und sieht auch wesentlich besser aus
Für 6 PersonenZubereitungszeit: ca. 35 Minuten500 g Vollkorn-Couscousje 1 Bund Basilikum und Pfefferminze1/2 Bund glatte Petersilie3 Lauch-zwiebeln2 kleine Tomaten2 Selleriestangen (möglichst mit Grün)1 rote Paprikaschote1 Gurke1 mittelgroße Möhre2 kleine Zitronen1/2-1 TL Harissa (Glas)1-1 1/2 TL gemahlener Korianderetwa 1/4 l OlivenölSalz, Pfeffer
Für 4 PersonenZubereitungszeit: etwa 2 1/2 Stunden (Arbeitszeit etwa 20 Minuten)200 g Dinkelkörner1/2 l Tomaten-saft2 Knoblauchzehen1 TL körnige Gemüsebrühe8 kleine Rote Bete1/2 Bund Grüne-Sauce-Kräuter (Schnittlauch, Dill, Petersilie, Borretsch, Pimpinelle, Estragon, Kerbel)250 g Joghurt4 EL SchmandSalz und Cayennepfeffer
Für 2 bis 3 PersonenZubereitungszeit: ca. 30 Minuten250 g Hirse1/2 l WasserSalz600 g Tomaten2 Lauchzwiebeln2 Knoblauchzehen1 Bund frischer Majoran2 Stängel Petersilie75 g schwarze Oliven1 EL Olivenöl1/4 TL Vollrohrzuckerschwarzer Pfeffer100 g geriebener Parmesan