Anzeige

Anzeige

Alle Archive
Schlagwort: Frühling

Vegan. Zum Dahinschmelzen. Für vier Personen. Zubereitungsdauer: 25 Min.

Schmeckt als Dip oder zu Bannock. Zubereitungsdauer: 15 Min. + ca. 30 Min. Wartezeit.

Raffiniert und einfach. Für vier Personen. Zubereitungsdauer: 20 Min. + 10 Min.

Vegan. Gut aus der Hand zu essen. Für vier Personen. Zubereitungsdauer: 40 Min.

(comments: 0)

Grillsalat

Ausgabe 05/2014

Lecker auch als Antipasti. Für vier Personen. Zubereitung: 30 Min.

Heißes „Überraschungspäckchen“. Ergibt 4 Pizzen. Zubereitungsdauer: 30 Min. + 10 Min.

Der Klassiker. Zutaten für 1 Brot. Zubereitungszeit: ca. 20 Min.

als Dessert oder zum Osterbrot, Zutaten für ca. 6 PortionenZubereitungszeit: 20 Minuten + Abtropfzeit 2 Std

Kleine leckerei, Für ca. 8 StückZubereitungszeit: 20 Minuten + 40 Min

frisch, Für 4 PortionenZubereitungszeit: ca. 30 MinutenPro Portion: 435 kcal; 33 g F, 15 g E, 20 g KH4 Eier300 g Pellkartoffeln vom Vortag1 Stange Frühlingslauch6 Radieschen1 Mini-Gurke1 EL Senf250 g Schmand500 ml ButtermilchSalz, schwarzer Pfeffer200 ml Mineralwasser2 Zweige Dill

einfach, Zutaten für 12 halbe EierZubereitungszeit: ca. 30 MinutenPro Portion (bei 6 Portionen): 130 kcal; 10 g F, 8 g E, 3 g KH6 Eier1 Stange (50 g) Staudensellerie½ Apfel (50 g)1 EL Zitronensaft1 EL Mayonnaise2 TL Sahnemeerrettich2 EL saure Sahne1 EL SenfSalz, Pfeffer2 EL Kerbelblättchen

vegan, Zutaten für 4 PersonenPro Portion: 420 kcal; 15 g F, 13 g E, 59 g KH300 g Dinkelmehl Type 63050 g Sojajoghurt ungesüßtSalz150 g Sauerkraut (Dose, Kraut gut ausgedrückt)200 g Pellkartoffeln vom Vortag1 Zwiebel4 EL Sonnenblumenölschwarzer Pfeffer gemahlen1 TL Kümmel2 TL Paprikapulver edelsüß150 g Radieschen2 Stangen Frühlingslauch

Tolles DessertFür 4 PortionenZubereitungszeit: 30 Minuten Pro Portion: 170 kcal; 6 g F, 12 g E, 17 g KH2 Eier Größe M1 Prise Salz2 EL Rohrzucker250 g Magerquark30 ml Holunderblütensirup1 TL SpeisestärkeButter für die FormenEtwas Puderzucker
AnspruchsvollFür 4 PortionenZubereitungszeit: 70 Minuten Pro Portion: 800 kcal; 48 g F, 45 g E, 47 g KHFür die Pasta:150 g Sojamehl150 g Vollkornmehl30 g Dinkelmehletwas Salz150 ml lauwarmes Wasser Für die Soße:mittelgroße Zwiebel50 g Knollensellerie50 g Karotten50 g Lauchetwas Olivenöl400 ml Tomatensugo2 EL Sesam, geröstet5 Zweige OreganoSalzSchwarzer PfefferFür den Schafskäse:1 milder Schafskäse à 400 g (Feta)3 Scheiben Vollkorntoast30 g Haselnüsse1 Ei2 EL Mehl8 EL Öl
gut vorzubereitenFür 4 PortionenZubereitungszeit: 40 Minuten + Backzeit 45 Minuten Pro Portion (bei 4 Portionen): 820 kcal; 33 g F, 21 g E, 108 g KH6–8 Semmeln vom Vortag¾ l frische VollmilchSalzabgeriebene Schale von einer Zitrone2 TL Vanillezucker80 g Rohrzucker3 Eier1 kg Äpfel (zum Beispiel Elstar und Topaz)Saft einer ½ Zitrone4 EL Butter50 g Rosinen50 g Mandelstifte
vegan Zutaten für 4 PortionenPro Portion: 435 kcal; 26 g F, 12 g E, 39 g KHFür die Küchlein:600 g gekochte Pellkartoffeln1 Bund Schnittlauch2 EL mittelscharfer Senfetwas KartoffelstärkeSalzSchwarzer Pfeffer aus der MühleFrisch geriebener MuskatEtwas Pflanzenöl zum AusbackenFür das Pesto:100 g Sonnenblumenkerne1 Bund Blattpetersilie1 Zehe Knoblauch½ Orangeetwas SonnenblumenölSalzPfefferFür die Karotten:600 g Karottenetwas Olivenöl½ Orangeorientalische Gewürzmischung (z.B
FrischZutaten für 4 Portionen Pro Portion: 385 kcal; 28 g F, 20 g E, 14 g KHFür den Salat:100 g Kürbiskerne500 g junger Salat und frische Kräuter200 ml Buttermilch50 g grober Senf50 g Crème fraîche2 EL Mohn, gequetscht1 ZitroneSalzSchwarzer Pfeffer100 g KürbiskerneFür die Eier:50 ml Weinessig4 EierSalz

Schöne Optikfür 4 Portionen, Zubereitungszeit: 75 Minuten plus Einweichzeit Pro Portion: 695 kcal; 46 g F, 22 g E, 49 g KHFür die Rote Bete:4 Rote Bete300 g weiße Bohnenkerne, (über Nacht eingeweicht)2 Knoblauchzehen, geschält2 Zweige Thymian2 Lorbeerblätter50 g kalte Butterwürfel2 EL VollmilchSalzSchwarzer Pfeffer aus der Mühlefrisch geriebene MuskatnussFür die Soße:1 Bund Kräuter für Frankfurter Grüne Soße (oder 7 verschiedene Kräuter mischen)6 EL Rapsöl200 ml Sauerrahm100 ml Crème fraîche½ ZitroneSalzSchwarzer Pfeffer aus der MühleEine Handvoll Wildkräuter oder Salat, gewaschen

Gute ResteverwertungFür 4 Portionen Zubereitungszeit: 45 Minuten Pro Portion: 790 kcal; 70 g F, 20 g E, 22 g KHFür den Salat:2 Bund Radieschen½ Zitrone4 EL Rapsöl1 Bund SchnittlauchSalzPfefferFür die Galette:100 ml Vollmilch30 g Buchweizenmehl30 g Weizenmehl1 Ei2 Prisen Salz20 g flüssige Butteretwas Öl zum BratenFür den Belag:150 g Käsereste oder kräftiger Bergkäse150 g Walnüsse150 g Crème fraîche4 Bund Rauke (Rucola)
erfrischendFür ca. 6 PortionenZubereitungsdauer: 1 Stunde + WartezeitenPro Portion: 460 kcal; 32 g F, 6 g E, 35 g KH2 Bund Pfefferminze250 ml Sahne100 g Zucker2 Eigelbe1 EiSchokoladensoße:200 g Schokolade (mind

frisch und leichtFür vier Personen Zubereitungsdauer: 35 Min.Pro Portion: 505 kcal; 41 g F, 12 g E, 23 g KHFür die Salatsoße:1 Bund Estragon1/2 Bund Kerbel3-4 EL Marillenessig, ersatzweise Apfelbalsam2 EL AhornsirupSalz, Pfeffer4 EL Haselnussöl4 EL TraubenkernölFür den Salat:2 Karotten2 Kohlrabi4 Stangen Staudensellerie1 Bund Radieschen4 EL Haselnüsse1 EL Haselnussöl6 EL körniger Hüttenkäse

EinfachFür vier Personen Zubereitungsdauer: 40 Min.Pro Portion: 325 kcal; 24 g F, 6 g E, 22 g KH1 großer Bund Brunnenkresse (ca
erfrischendFür sechs PersonenZubereitungsdauer: 1 Stunde plus Kühlzeit ca. 3 StundenPro Portion: 165 kcal; 1 g F, 1 g E, 38 g KH500 ml Apfelsaft200 ml Agavendicksaft1 EL Wacholderbeeren6 Zweige Basilikum3–4 große Zweige Rosmarin8 Zweige Zitronenthymian12 Zweige Melisse1 Zweig Salbei (falls möglich Ananas-Salbei)2 Zitronen750 ml eisgekühltes MineralwasserFrische Kräuter (s
veganFür vier PersonenZubereitungsdauer: 45 Min.Pro Portion: 425 kcal; 13 g F, 11 g E, 66 g KH1 Blumenkohl1 Bund Frühlingszwiebeln1 kleiner Spitzkohl1 Stück Ingwer von etwa 25 g3 frische Knoblauchzehen1 rote Zwiebel3 EL neutrales Pflanzenöl1–2 EL thailändische grüne Currypaste400 ml Gemüsebrühe1 Dose KokosmilchSalz, PfefferSaft einer LimetteEvtl
Für GästeFür eine runde Backform (ca. 30 cm)Schwierigkeitsgrad: mittelZubereitungszeit: 60 MinutenPro Portion (bei 8 Portionen): 445 kcal; 33 g F, 12 g E, 25 g KHFür den Mürbteig:200 g Mehl Type 1050110 g Butter50 g geriebener Parmesan1 TL Salz1 EiFür den Belag:750 g SpargelSalz1 EL Zucker2 Eier100 g gemischte Kräuterblättchen (z
Veganfür 4 PortionenZubereitungsdauer: 25 Min.Pro Portion: 760 kcal; 41 g F, 18 g E, 78 g KH250 g Instant-CouscousSalz600 g Strauchtomaten1 Salatgurkeje 1 Bund Minze, Petersilie und Dill60 g getrocknete Aprikosen1 Bio-Zitrone100 g Mandeln8 EL gutes OlivenölPfeffer1–2 TL AgavendicksaftAußerdem:250 g Sojajoghurt2 EL Agavendicksaft1 kleine, fein gehackte Chilischote½ TL gemahlener Kreuzkümmel2 EL ZitronensaftSalz, Pfeffer
herzhaftZutaten für 4 PortionenZubereitungszeit: 30 Minuten + ca. 50 Minuten GarzeitPro Portion: 560 kcal; 29 g F, 21 g E, 53 g KH200 g Hirse1 l Gemüsebrühe4 Kohlrabi à 350 g300 g Karotten1 Knoblauchzehe1 Zwiebel4 EL Olivenöl100 ml SchlagsahneSalz, Pfeffer1/2 Bund Schnittlauch100 g Gouda
veganZutaten für 4 PortionenZubereitungszeit: 20 Minuten + 30 Minuten Garzeit + 20 Minuten AuskühlzeitPro Portion: 480 kcal; 32 g F, 18 g E, 31 g KH150 g Puy-Linsen160 g Mandeln1 EL Ahornsirup2 EL Zitronensaft1 EL mittelscharfer Senf (vegan)3 EL Olivenöl1 rote Zwiebel6 Radieschen200 g Karotten2 Mini-SalatgurkenSalz, gemahlener Pfeffer
veganZutaten für 4 PortionenZubereitungszeit: 25 MinutenPro Portion: 310 kcal; 7 g F, 12 g E, 49 g KH20 g Ingwer2 Knoblauchzehen4 Stangen Frühlingslauch200 g Karotten100 g Champignons250 g Genmai Udon (japanische Vollreis-Weizennudeln)4 TL Mugi Miso (Misopaste)2 EL geröstetes Sesamöl2 EL Daikon-Rettich-Kresse (ersatzweise Gartenkresse)