Anzeige

Anzeige

Alle Archive
Schlagwort: Frühling

Vegan. Zum Dahinschmelzen. Für vier Personen. Zubereitungsdauer: 25 Min.

0

Auberginen-Tahini-Aufstrich

Ausgabe 05/2014

Schmeckt als Dip oder zu Bannock. Zubereitungsdauer: 15 Min. + ca. 30 Min. Wartezeit.

0

Gefüllte Riesenchampignons

Ausgabe 05/2014

Raffiniert und einfach. Für vier Personen. Zubereitungsdauer: 20 Min. + 10 Min.

Vegan. Gut aus der Hand zu essen. Für vier Personen. Zubereitungsdauer: 40 Min.

0

Grillsalat

Ausgabe 05/2014

Lecker auch als Antipasti. Für vier Personen. Zubereitung: 30 Min.

1

Pizza Calzone

Ausgabe 05/2014

Heißes „Überraschungspäckchen“. Ergibt 4 Pizzen. Zubereitungsdauer: 30 Min. + 10 Min.

0

Osterbrot Kulitsch

Ausgabe 04/2014

Der Klassiker. Zutaten für 1 Brot. Zubereitungszeit: ca. 20 Min.

0

Quarkspeise Pascha

Ausgabe 04/2014

als Dessert oder zum Osterbrot, Zutaten für ca. 6 PortionenZubereitungszeit: 20 Minuten + Abtropfzeit 2 Std

0

Hefeküchlein Watrushki

Ausgabe 04/2014

Kleine leckerei, Für ca. 8 StückZubereitungszeit: 20 Minuten + 40 Min

0

Kalte Suppe Okroshka

Ausgabe 04/2014

frisch, Für 4 PortionenZubereitungszeit: ca. 30 MinutenPro Portion: 435 kcal; 33 g F, 15 g E, 20 g KH4 Eier300 g Pellkartoffeln vom Vortag1 Stange Frühlingslauch6 Radieschen1 Mini-Gurke1 EL Senf250 g Schmand500 ml ButtermilchSalz, schwarzer Pfeffer200 ml Mineralwasser2 Zweige Dill

einfach, Zutaten für 12 halbe EierZubereitungszeit: ca. 30 MinutenPro Portion (bei 6 Portionen): 130 kcal; 10 g F, 8 g E, 3 g KH6 Eier1 Stange (50 g) Staudensellerie½ Apfel (50 g)1 EL Zitronensaft1 EL Mayonnaise2 TL Sahnemeerrettich2 EL saure Sahne1 EL SenfSalz, Pfeffer2 EL Kerbelblättchen

vegan, Zutaten für 4 PersonenPro Portion: 420 kcal; 15 g F, 13 g E, 59 g KH300 g Dinkelmehl Type 63050 g Sojajoghurt ungesüßtSalz150 g Sauerkraut (Dose, Kraut gut ausgedrückt)200 g Pellkartoffeln vom Vortag1 Zwiebel4 EL Sonnenblumenölschwarzer Pfeffer gemahlen1 TL Kümmel2 TL Paprikapulver edelsüß150 g Radieschen2 Stangen Frühlingslauch

0

Topfensoufflé mit Beeren

Ausgabe 03/2014

Tolles DessertFür 4 PortionenZubereitungszeit: 30 Minuten Pro Portion: 170 kcal; 6 g F, 12 g E, 17 g KH2 Eier Größe M1 Prise Salz2 EL Rohrzucker250 g Magerquark30 ml Holunderblütensirup1 TL SpeisestärkeButter für die FormenEtwas Puderzucker
0

Pasta mit Schafskäse

Ausgabe 03/2014

AnspruchsvollFür 4 PortionenZubereitungszeit: 70 Minuten Pro Portion: 800 kcal; 48 g F, 45 g E, 47 g KHFür die Pasta:150 g Sojamehl150 g Vollkornmehl30 g Dinkelmehletwas Salz150 ml lauwarmes Wasser Für die Soße:mittelgroße Zwiebel50 g Knollensellerie50 g Karotten50 g Lauchetwas Olivenöl400 ml Tomatensugo2 EL Sesam, geröstet5 Zweige OreganoSalzSchwarzer PfefferFür den Schafskäse:1 milder Schafskäse à 400 g (Feta)3 Scheiben Vollkorntoast30 g Haselnüsse1 Ei2 EL Mehl8 EL Öl
gut vorzubereitenFür 4 PortionenZubereitungszeit: 40 Minuten + Backzeit 45 Minuten Pro Portion (bei 4 Portionen): 820 kcal; 33 g F, 21 g E, 108 g KH6–8 Semmeln vom Vortag¾ l frische VollmilchSalzabgeriebene Schale von einer Zitrone2 TL Vanillezucker80 g Rohrzucker3 Eier1 kg Äpfel (zum Beispiel Elstar und Topaz)Saft einer ½ Zitrone4 EL Butter50 g Rosinen50 g Mandelstifte
vegan Zutaten für 4 PortionenPro Portion: 435 kcal; 26 g F, 12 g E, 39 g KHFür die Küchlein:600 g gekochte Pellkartoffeln1 Bund Schnittlauch2 EL mittelscharfer Senfetwas KartoffelstärkeSalzSchwarzer Pfeffer aus der MühleFrisch geriebener MuskatEtwas Pflanzenöl zum AusbackenFür das Pesto:100 g Sonnenblumenkerne1 Bund Blattpetersilie1 Zehe Knoblauch½ Orangeetwas SonnenblumenölSalzPfefferFür die Karotten:600 g Karottenetwas Olivenöl½ Orangeorientalische Gewürzmischung (z.B
FrischZutaten für 4 Portionen Pro Portion: 385 kcal; 28 g F, 20 g E, 14 g KHFür den Salat:100 g Kürbiskerne500 g junger Salat und frische Kräuter200 ml Buttermilch50 g grober Senf50 g Crème fraîche2 EL Mohn, gequetscht1 ZitroneSalzSchwarzer Pfeffer100 g KürbiskerneFür die Eier:50 ml Weinessig4 EierSalz

Schöne Optikfür 4 Portionen, Zubereitungszeit: 75 Minuten plus Einweichzeit Pro Portion: 695 kcal; 46 g F, 22 g E, 49 g KHFür die Rote Bete:4 Rote Bete300 g weiße Bohnenkerne, (über Nacht eingeweicht)2 Knoblauchzehen, geschält2 Zweige Thymian2 Lorbeerblätter50 g kalte Butterwürfel2 EL VollmilchSalzSchwarzer Pfeffer aus der Mühlefrisch geriebene MuskatnussFür die Soße:1 Bund Kräuter für Frankfurter Grüne Soße (oder 7 verschiedene Kräuter mischen)6 EL Rapsöl200 ml Sauerrahm100 ml Crème fraîche½ ZitroneSalzSchwarzer Pfeffer aus der MühleEine Handvoll Wildkräuter oder Salat, gewaschen

Gute ResteverwertungFür 4 Portionen Zubereitungszeit: 45 Minuten Pro Portion: 790 kcal; 70 g F, 20 g E, 22 g KHFür den Salat:2 Bund Radieschen½ Zitrone4 EL Rapsöl1 Bund SchnittlauchSalzPfefferFür die Galette:100 ml Vollmilch30 g Buchweizenmehl30 g Weizenmehl1 Ei2 Prisen Salz20 g flüssige Butteretwas Öl zum BratenFür den Belag:150 g Käsereste oder kräftiger Bergkäse150 g Walnüsse150 g Crème fraîche4 Bund Rauke (Rucola)
erfrischendFür ca. 6 PortionenZubereitungsdauer: 1 Stunde + WartezeitenPro Portion: 460 kcal; 32 g F, 6 g E, 35 g KH2 Bund Pfefferminze250 ml Sahne100 g Zucker2 Eigelbe1 EiSchokoladensoße:200 g Schokolade (mind
0

Rohkost mit Hüttenkäse

Ausgabe 05/2013

frisch und leichtFür vier Personen Zubereitungsdauer: 35 Min.Pro Portion: 505 kcal; 41 g F, 12 g E, 23 g KHFür die Salatsoße:1 Bund Estragon1/2 Bund Kerbel3-4 EL Marillenessig, ersatzweise Apfelbalsam2 EL AhornsirupSalz, Pfeffer4 EL Haselnussöl4 EL TraubenkernölFür den Salat:2 Karotten2 Kohlrabi4 Stangen Staudensellerie1 Bund Radieschen4 EL Haselnüsse1 EL Haselnussöl6 EL körniger Hüttenkäse

EinfachFür vier Personen Zubereitungsdauer: 40 Min.Pro Portion: 325 kcal; 24 g F, 6 g E, 22 g KH1 großer Bund Brunnenkresse (ca
0

Kräuterlimonade

Ausgabe 05/2013

erfrischendFür sechs PersonenZubereitungsdauer: 1 Stunde plus Kühlzeit ca. 3 StundenPro Portion: 165 kcal; 1 g F, 1 g E, 38 g KH500 ml Apfelsaft200 ml Agavendicksaft1 EL Wacholderbeeren6 Zweige Basilikum3–4 große Zweige Rosmarin8 Zweige Zitronenthymian12 Zweige Melisse1 Zweig Salbei (falls möglich Ananas-Salbei)2 Zitronen750 ml eisgekühltes MineralwasserFrische Kräuter (s
veganFür vier PersonenZubereitungsdauer: 45 Min.Pro Portion: 425 kcal; 13 g F, 11 g E, 66 g KH1 Blumenkohl1 Bund Frühlingszwiebeln1 kleiner Spitzkohl1 Stück Ingwer von etwa 25 g3 frische Knoblauchzehen1 rote Zwiebel3 EL neutrales Pflanzenöl1–2 EL thailändische grüne Currypaste400 ml Gemüsebrühe1 Dose KokosmilchSalz, PfefferSaft einer LimetteEvtl
0

Spargelquiche

Ausgabe 05/2013

Für GästeFür eine runde Backform (ca. 30 cm)Schwierigkeitsgrad: mittelZubereitungszeit: 60 MinutenPro Portion (bei 8 Portionen): 445 kcal; 33 g F, 12 g E, 25 g KHFür den Mürbteig:200 g Mehl Type 1050110 g Butter50 g geriebener Parmesan1 TL Salz1 EiFür den Belag:750 g SpargelSalz1 EL Zucker2 Eier100 g gemischte Kräuterblättchen (z
0

Couscoussalat

Ausgabe 05/2013

Veganfür 4 PortionenZubereitungsdauer: 25 Min.Pro Portion: 760 kcal; 41 g F, 18 g E, 78 g KH250 g Instant-CouscousSalz600 g Strauchtomaten1 Salatgurkeje 1 Bund Minze, Petersilie und Dill60 g getrocknete Aprikosen1 Bio-Zitrone100 g Mandeln8 EL gutes OlivenölPfeffer1–2 TL AgavendicksaftAußerdem:250 g Sojajoghurt2 EL Agavendicksaft1 kleine, fein gehackte Chilischote½ TL gemahlener Kreuzkümmel2 EL ZitronensaftSalz, Pfeffer
herzhaftZutaten für 4 PortionenZubereitungszeit: 30 Minuten + ca. 50 Minuten GarzeitPro Portion: 560 kcal; 29 g F, 21 g E, 53 g KH200 g Hirse1 l Gemüsebrühe4 Kohlrabi à 350 g300 g Karotten1 Knoblauchzehe1 Zwiebel4 EL Olivenöl100 ml SchlagsahneSalz, Pfeffer1/2 Bund Schnittlauch100 g Gouda
1

Puy-Linsen-Salat

Ausgabe 04/2013

veganZutaten für 4 PortionenZubereitungszeit: 20 Minuten + 30 Minuten Garzeit + 20 Minuten AuskühlzeitPro Portion: 480 kcal; 32 g F, 18 g E, 31 g KH150 g Puy-Linsen160 g Mandeln1 EL Ahornsirup2 EL Zitronensaft1 EL mittelscharfer Senf (vegan)3 EL Olivenöl1 rote Zwiebel6 Radieschen200 g Karotten2 Mini-SalatgurkenSalz, gemahlener Pfeffer
0

Asiatische Gemüsesuppe

Ausgabe 04/2013

veganZutaten für 4 PortionenZubereitungszeit: 25 MinutenPro Portion: 310 kcal; 7 g F, 12 g E, 49 g KH20 g Ingwer2 Knoblauchzehen4 Stangen Frühlingslauch200 g Karotten100 g Champignons250 g Genmai Udon (japanische Vollreis-Weizennudeln)4 TL Mugi Miso (Misopaste)2 EL geröstetes Sesamöl2 EL Daikon-Rettich-Kresse (ersatzweise Gartenkresse)