Anzeige

Anzeige

Alle Archive
Schlagwort: Eier

frisch, Für 4 PortionenZubereitungszeit: ca. 30 MinutenPro Portion: 435 kcal; 33 g F, 15 g E, 20 g KH4 Eier300 g Pellkartoffeln vom Vortag1 Stange Frühlingslauch6 Radieschen1 Mini-Gurke1 EL Senf250 g Schmand500 ml ButtermilchSalz, schwarzer Pfeffer200 ml Mineralwasser2 Zweige Dill

einfach, Zutaten für 12 halbe EierZubereitungszeit: ca. 30 MinutenPro Portion (bei 6 Portionen): 130 kcal; 10 g F, 8 g E, 3 g KH6 Eier1 Stange (50 g) Staudensellerie½ Apfel (50 g)1 EL Zitronensaft1 EL Mayonnaise2 TL Sahnemeerrettich2 EL saure Sahne1 EL SenfSalz, Pfeffer2 EL Kerbelblättchen

Tolles DessertFür 4 PortionenZubereitungszeit: 30 Minuten Pro Portion: 170 kcal; 6 g F, 12 g E, 17 g KH2 Eier Größe M1 Prise Salz2 EL Rohrzucker250 g Magerquark30 ml Holunderblütensirup1 TL SpeisestärkeButter für die FormenEtwas Puderzucker
AnspruchsvollFür 4 PortionenZubereitungszeit: 70 Minuten Pro Portion: 800 kcal; 48 g F, 45 g E, 47 g KHFür die Pasta:150 g Sojamehl150 g Vollkornmehl30 g Dinkelmehletwas Salz150 ml lauwarmes Wasser Für die Soße:mittelgroße Zwiebel50 g Knollensellerie50 g Karotten50 g Lauchetwas Olivenöl400 ml Tomatensugo2 EL Sesam, geröstet5 Zweige OreganoSalzSchwarzer PfefferFür den Schafskäse:1 milder Schafskäse à 400 g (Feta)3 Scheiben Vollkorntoast30 g Haselnüsse1 Ei2 EL Mehl8 EL Öl
gut vorzubereitenFür 4 PortionenZubereitungszeit: 40 Minuten + Backzeit 45 Minuten Pro Portion (bei 4 Portionen): 820 kcal; 33 g F, 21 g E, 108 g KH6–8 Semmeln vom Vortag¾ l frische VollmilchSalzabgeriebene Schale von einer Zitrone2 TL Vanillezucker80 g Rohrzucker3 Eier1 kg Äpfel (zum Beispiel Elstar und Topaz)Saft einer ½ Zitrone4 EL Butter50 g Rosinen50 g Mandelstifte
FrischZutaten für 4 Portionen Pro Portion: 385 kcal; 28 g F, 20 g E, 14 g KHFür den Salat:100 g Kürbiskerne500 g junger Salat und frische Kräuter200 ml Buttermilch50 g grober Senf50 g Crème fraîche2 EL Mohn, gequetscht1 ZitroneSalzSchwarzer Pfeffer100 g KürbiskerneFür die Eier:50 ml Weinessig4 EierSalz
Gute ResteverwertungFür 4 Portionen Zubereitungszeit: 45 Minuten Pro Portion: 790 kcal; 70 g F, 20 g E, 22 g KHFür den Salat:2 Bund Radieschen½ Zitrone4 EL Rapsöl1 Bund SchnittlauchSalzPfefferFür die Galette:100 ml Vollmilch30 g Buchweizenmehl30 g Weizenmehl1 Ei2 Prisen Salz20 g flüssige Butteretwas Öl zum BratenFür den Belag:150 g Käsereste oder kräftiger Bergkäse150 g Walnüsse150 g Crème fraîche4 Bund Rauke (Rucola)
Gut vorzubereiten, Für 1 Form 28 Zentimeter: Zubereitungszeit: 1 Std. Ruhezeit + 100 Minuten (inkl
schmeckt auch warm, 4 PortionenZubereitung: 45 Min.Pro Portion: 550 kcal; 35 g F, 10 g E, 49 g KH800 g kleine festkochende Kartoffeln125 g Sojasahne3 EL Zitronensaft3 EL Rapsöl75 ml GemüsebrüheSalzPfefferSalatgurke1 Stange Staudensellerie1 rote Zwiebel1 säuerlicher Apfel150 g Dinkel-Blätterteig1 Eigelb2 EL Sesamsaat1 Bund Schnittlauch
Knackig, Für 4 PortionenZubereitung: 45 Min.Pro Portion: 565 kcal; 41 g F, 23 g E, 26 g KH400 g WeißkohlSalzGranatapfel5 Blätter Endiviensalat5 EL Zitronensaft4 EL OlivenölPfeffer2 TL Schwarzkümmel½ Bund MinzeMehl zum Panieren1 Ei75 g Semmelbrösel2 x 200 g Feta-Schafskäse4 EL Öl
Einfach, Für vier PersonenZubereitung: 80 Min.Pro Portion: 895 kcal; 44 g F, 20 g E, 104 g KHFür das Parfait:Für die Kartoffelgnocchi:1 kg mehlige Kartoffeln2 EL Meersalz200 g Mehl + Mehl für die Arbeitsfläche120 g Hartweizengrieß4 EigelbeSalz, PfefferMuskatnuss5 EL OlivenölFür den Kürbis:1 Hokkaidokürbis3 EL OlivenölSalz, PfefferAußerdem:2 Rosmarinzweige6 getrocknete Tomaten in Öl3 EL Butter

Gut vorzubereiten, Für 8 PersonenZubereitung: 35 Min. + GefrierzeitPro Portion: 455 kcal; 31 g F, 8 g E, 37 g KHFür das Parfait:150 g dunkle Schokolade500 ml Sahne4 Eigelbe2 Eier150 g ZuckerFür die Kirschen:1 Glas Sauerkirschen30 g Zucker1 Zimtstangeca

Lecker, Für vier PersonenZubereitung: 50 Min. plus Warte- und KochzeitPro Portion: 730 kcal; 47 g F, 24 g E,54 g KHFür den Serviettenkloß:350 g Weißbrot vom Vortag300 ml Milch4 Eier (bei Zimmertemperatur)120 g weiche Butter1 Bund glatte PetersilieSalz, Pfefferfrisch geriebene MuskatnussFür den Rosenkohl:500 g Rosenkohl1 Schalotte1 EL Butter200 ml Gemüsebrühe100 ml SahnePfefferSalz1/2 Bund Petersilie

Fruktosearm, Laktosefrei – Für ca. 12 StückZubereitung: 20 Min

laktosefrei, glutenfreifür ca. 15 StückZubereitung: ca

Etwas BesonderesZutaten für 4 PersonenPro Portion: 550 kcal; 31 g F, 10 g E, 57 g KH5-6 Ingwerkekse3 Eier (L)4 EL Honig2-3 TL Ingwerpulver300 ml Schlagsahne400 g Pflaumen4 EL Rohrzucker300 ml Apfelsaft1 Zweig Rosmarin
schmeckt warm und kaltFür vier PersonenZubereitung: 30 Min. + Backzeit: 40 Min
Zum SattessenFür vier PersonenZubereitung: 30 Min. + 30 Min
Für KönnerFür vier Personen(ergibt eine Tarte von 25 cm)Zubereitung: 30 Min. + Ruhezeit: 30 Min
außergewöhnlich, Zutaten für 4 PortionenZubereitungszeit: 30 Minuten + 1 1/2 Std. Garzeit +2 Std
gelingt gutZutaten für 1 Form 18 cm, ca. 8 StückeZubereitungszeit: 45 Minuten + 1 Std
gut vorzubereiten8 PortionenZubereitungszeit: 40 Minuten + Garzeit im Ofen 40 MinutenPro Portion: 580 kcal; 32 g F, 29 g E, 44 g KHFür den Auflauf:1,5 kg Kartoffeln1,2 kg frischer Brokkoli2 EL Sonnenblumenöl zum Form-Einfetten700 ml Vollmilch8 EierSalz, Pfeffer, Muskat, Majoran250 g geriebener GoudaFür die Tomatensoße:100 g Zwiebeln50 g Butter50 g Mehl120 g Tomatenmark100 ml SahneSalz, Pfeffer, Muskat, Oregano, etwas gekörnte Gemüsebrühe
erfrischendFür ca. 6 PortionenZubereitungsdauer: 1 Stunde + WartezeitenPro Portion: 460 kcal; 32 g F, 6 g E, 35 g KH2 Bund Pfefferminze250 ml Sahne100 g Zucker2 Eigelbe1 EiSchokoladensoße:200 g Schokolade (mind
Für GästeFür eine runde Backform (ca. 30 cm)Schwierigkeitsgrad: mittelZubereitungszeit: 60 MinutenPro Portion (bei 8 Portionen): 445 kcal; 33 g F, 12 g E, 25 g KHFür den Mürbteig:200 g Mehl Type 1050110 g Butter50 g geriebener Parmesan1 TL Salz1 EiFür den Belag:750 g SpargelSalz1 EL Zucker2 Eier100 g gemischte Kräuterblättchen (z
schneller SnackZutaten für 4 StückZubereitungszeit: 20 MinutenPro Portion: 295 kcal; 14 g F, 16 g E, 27 g KH3 Eier8 Radieschen3 Stangen Frühlingslauch200 g Hüttenkäse2 EL OlivenölSalz, gemahlener Pfeffer4 Scheiben Bauernbrot (à 50 g)
heiss serviert besonders gutZutaten für 4 PortionenZubereitungszeit: 30 Minuten + 1 Stunde Ruhezeit + Backzeit ca. 30 MinutenPro Portion: 960 kcal; 45 g F, 42 g E, 96 g KH400 g 1050er Weizenmehl + etwasMehl zum Ausrollen100 g Polenta (feiner Maisgrieß)Salz1 Würfel frische Hefe4 EL Olivenöl300 g Mozzarella5 Stangen Frühlingslauch180 g Schmand150 g junge TK-ErbsenSalzPfeffer4 Eier50 g Brunnenkresse
schmecken heiß und kaltZutaten für 2 PortionenZubereitungszeit: 20 Minuten + ca. 30 Minuten Gar- und QuellzeitPro Portion: 865 kcal; 67 g F, 38 g E, 29 g KH350 g Spinatblätter1 Zwiebel1 Knoblauchzehe5 EL Olivenöl150 g Ricotta50 g geriebener Parmesankäse + Parmesan zum Servieren60 g Dinkelmehl (eventuell etwas mehr)2 Eier (Kl
Aufwendig • Für eine Spring- oder Tarteform, ∅ 26 cmZubereitung: 60 Min. + BackzeitPro Protion (bei 8 Stücken): 555 kcal, 27 g F, 8 g E, 69 g KHMürbteig:120 g weiche Butter80 g feiner Rohrohrzucker1 kleines Ei200 g gesiebtes MehlMark 1/2 VanilleschoteButter zum Fettender Form, Hülsenfrüchte zum BlindbackenZitronencrème:200 ml frisch gepresster Zitronensaft, durchfeines Sieb passiert (ca
Etwas BesonderesFür eine Terrinenform mit 1 l InhaltZubereitung: 60 Minuten + GefrierzeitPro Portion (bei 10 Stücken) 340 kcal,21 g F, 4 g E, 35 g KH100 g Mandelblättchen190 g Rohrohrzucker, fein80 g Zitronat60 g Orangeat0,5 l Schlagsahne20 g Honig60 g EiweißKirschen aus dem Glas, abgetropft und tiefgekühlt

Kommt immer gut an – für 8 StückZubereitung: 35 Min. + Zieh- und Backzeit: 3 Std