Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Umwelt

Vier Bio-Reise-Tipps für Bayreuth

Hier finden Sie hilfreiche Restaurant-, Einkaufs-, und Wohlfühltipps für Ihre Städtereise nach Bayreuth.
15.02.2013

Eigene Tipps können Sie unten als Kommentar eingeben...

Harald Riedl von den Bayreuther Bio-Brauern gibt Tipps zu seiner Heimatstadt (www.bayreuther-bio-brauer.de).

Individuelles Übernachten bietet …

… der Gasthof Gut Schönhof in Waischenfeld. Ob im Heuhotel, auf dem Wohnmobilstellplatz oder in modernen Ferienwohnungen: Gut Schönhof und die angegliederte Bio-Landwirtschaft sind der ideale Ausgangspunkt für die Erkundung von Bayreuth und Umgebung. www.gut-schoenhof.de

Ein lohnendes Ausflugsziel …

… ist der Wirtshof Zum Rangabauer mit Bio-Gastronomie. Es finden auch regelmäßig Veranstaltungen wie das traditionelle Wirtshaussingen, das Drachenfliegertreffen oder das historische Kartoffelroden statt. www.rangabauer.de

Vielfältige Naturerlebnisse garantiert …

… ein Besuch im Umweltschutz-Informationszentrum Lindenhof. In der Karolinenreuther Straße 58 kann man das Naturkundemuseum besuchen, auf dem Naturerlebnispfad wandeln oder an Veranstaltungen teilnehmen. www.lbv-lindenhof.de

Ein zauberhafter Platz ...

… ist die historische Parkanlage „Eremitage“ vor den Toren der Stadt. Das alte Schloss, die malerischen Wasserspiele und die märchenhafte Orangerie mit Sonnentempel sind faszinierend.

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge