Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Umwelt

Sechs Apfelsorten 'r'n im Porträt

Zu Besuch im Apfelmuseum Sechs Apfelsorten im Porträt Der „Gravensteiner“ ist fast ein Däne. Ein Fürst brachte ihn vor etwa 300 Jahren aus Italien mit. Sein köstliches Aroma sorgte dafür, dass er in den Obstgärten des Königsschlosses zu Gravenstein aufgenommen wurde
31.08.2008
Zu Besuch im Apfelmuseum Sechs Apfelsorten im Porträt Der „Gravensteiner“ ist fast ein Däne. Ein Fürst brachte ihn vor etwa 300 Jahren aus Italien mit. Sein köstliches Aroma sorgte dafür, dass er in den Obstgärten des Königsschlosses zu Gravenstein aufgenommen wurde

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte euch auch interessieren

Ähnliche Beiträge