Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Umwelt

Pan Do Mar

'Brot des Meeres' heißen die Fischkonserven, die Demeter Felderzeugnisse seit 2007 anbietet. 'Fische aus nachhaltiger traditioneller Küstenfischerei
01.12.2011
'Brot des Meeres' heißen die Fischkonserven, die Demeter Felderzeugnisse seit 2007 anbietet. 'Fische aus nachhaltiger traditioneller Küstenfischerei

" Auf der packung stehen Schiff und Fangmethode."

Zuerst war Lazaro Campuzano skeptisch, als Don Alvaro Perez Lafuente ihn ansprach. Der Chef einer kleinen Konservenfabrik an der nordspanischen Küste wollte für Demeter Felderzeugnisse Bio-Fischkonserven machen. "Billigen Fisch in eine Dose mit Bio-Öl legen, das kann jeder", dachte sich Campuzano. Doch Don Alvaros Erklärungen machten ihn neugierig und er fuhr nach Spanien.

"Es war alles noch viel besser als ich dachte", erinnert er sich. Don Alvaro kauft seinen Fisch bei traditionellen Küstenfischern. "Die fischen keinen ganzen Schwarm mit dem Netz weg, sondern angeln mit Langleinen aus dem Schwarm", berichtet Lazaro Campuzano. "Thunfisch angeln sie vor den kanarischen Inseln." Sardellen, Sardinen, Tintenfische und Muscheln gehören ebenfalls zum Sortiment. Filetiert, eingelegt oder zu Pasten verarbeitet werden sie per Hand. Maschinen übernehmen nur das Schließen und Verpacken der Dosen und Gläser. Für jede Charge gibt es eine eigene Packung, auf der stehen die Fischer mit ihrem Boot, die Art, wie sie gefischt haben und wie viel Fisch sie dabei gefangen haben. "Eine solche Transparenz ist einmalig auf dem Markt."

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge