Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Umwelt

Fünf Bio-Reise-Tipps für Aachen

Hier finden Sie hilfreiche Restaurant-, Einkaufs-, und Wohlfühltipps für Ihre Städtereise nach Aachen.
12.08.2012

Eigene Tipps können Sie unten als Kommentar eingeben...

Tipps von Anne Claßen-Kohnen, Gründerin und Designerin von LANA (www.lana-naturalwear.de)

Das erste Bio-Restaurant in Aachen …

… war gleichzeitig – nach eigenen Angaben – auch das erste japanische: das „Edo“. Das Haus in der Peterstraße 71 ist nach original Feng-Shui-Prinzipien gestaltet. www.edo-aachen.de

„Mehr Raum zum Wohnfühlen“ ...

… ist der Slogan vom „Glashaus“ in der Alexanderstraße 69-71. Die Meisterwerkstatt hat passende Produkte und ökologische Lösungen zu allen Bau- und Einrichtungsproblemen. www.glashaus-wohnwerkstatt.de

30 Kilometer südöstlich von Aachen …

… kann man im Bio-Hof Jansen in einer Ferienwohnung ausspannen oder im Heu schlafen. Und in der Hofmolkerei gibt’s Milch, Käse, Quark und mehr. www.ferienhof-jansen.de

Vegetarisch/vegane Spezialitäten …

… bietet das Restaurant „Pfannenzauber“ am Suermondplatz 12, dessen Besitzerin besonders stolz auf den großen Bio-Anteil ist, der ständig größer wird. www.pfannenzauber-aachen.de

Der Stadtgarten Aachen ...

... ist eine 1852 angelegte, landschaftsarchitektonisch gestaltete Grünanlage, die unter Denkmalschutz steht.

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge