Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Umwelt

Auf der Biofarm, die Pyramiden 'r'n um die Ecke

Auch im Ökolandbau werden Studienreisen angeboten. Einige Veranstalter besuchen Anbauprojekte oder Biobauern.
31.10.2008

Auch im Ökolandbau werden Studienreisen angeboten. Einige Veranstalter besuchen Anbauprojekte oder Biobauern.

Im Blick: Reiseveranstalter wie Demeter-Reisen haben den Ökolandbau als Reisethema entdeckt – exotische Tiere inbegriffen.

Wäre das Was? Sie wohnen in Sekem, der bekanntesten Biofarm Ägyptens, und brechen von dort aus auf, um die Pyramiden zu besichtigen und über den Khan-el-Khalili-Basar in Kairo zu bummeln. Eine solche Reise kann man tatsächlich buchen, im Katalog von Demeter-Reisen. Der Anbauverband bietet seit zwei Jahren Studien- und Wanderreisen an, bei denen Ökobetriebe mit auf dem Programm stehen. Genächtigt wird in landestypischen Unterkünften, zu essen gibt es Biolebensmittel – möglichst in Demeter-Qualität – sowie regionale Spezialitäten.

Wer würde nicht gerne in seinem Frankreichurlaub einen Ökowinzer oder Biogärtner kennenlernen? Möglich macht das der französische Reiseveranstalter France Ecotours. Er bietet solche mehrtägigen Gruppenreisen an, die sich in einen individuellen Frankreichtrip integrieren lassen können.

Ökogasthäuser in Frankreich

Außerdem vermittelt die Firma Adressen von Biounterkünften in Frankreich. Sie bringt die Urlauber auch bei ihren Studien- und Wandertrips oft darin unter. www.france-ecotours.com Von Biobauer zu Biobauer kann man mit Tagwerk-Reisen auf dem 1. deutschen Biofernradweg radeln. Die östlich von München beheimatete Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft bietet ein gutes Dutzend Fahrradtouren mit Bio-Einschlag an – in Deutschland, Italien, Frankreich und Griechenland. Die Veranstalter versprechen: Dabei kann man „Menschen begegnen, die sich an ihrem Ort für ökologische Projekte einsetzen“. www.tagwerk.net Ökoessen kommt häufiger auf den Tisch, wenn man mit Veranstaltern von Forum anders Reisen unterwegs ist. Im Kriterienkatalog des Verbandes heißt es: „In den Unterkünften werden regionale (saisonale) und wenn möglich Produkte aus ökologischem Anbau bevorzugt.“

Bio auch für Individualreisende

Auch Individualreisende können in zertifizierten Biobetrieben nächtigen. Rund 60 Hotels in Österreich, Deutschland, Italien, Spanien und der Schweiz organisieren sich im Verein Die Bio-Hotels. www.biohotels.info Zahlreiche Biobetriebe bieten Ferien auf dem Bauernhof an, manche auch mit Begleitprogramm.

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge