Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Zwiebelsuppe mit Baguette

Rezept
0

Infos

Zeiten
30 Minuten + 25 Min Garzeit
Nährwertinformation
Kilokalorien300
Eiweiß7g
Fett10g

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln halbieren und in dünne Streifen schneiden. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin ca. 5 Minuten andünsten, bis sie leicht gebräunt sind. Weißwein und Brühe zugeben. Aufkochen und zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2. Baguette auf ein Backblech geben. Mit restlichem Öl beträufeln. Bei 200 Grad im Backofen 3–5 Minuten hellbraun rösten. Dabei einmal wenden. Mit Salz würzen.

  3. 3. Weniger ist mehr (S&K 01/2011)

  4. 4. Tipp: Nach Belieben mit einigen Thymianblättchen garnieren und Baguette mit einer Knoblauchzehe einreiben.

  5. 5. © Text: Gabriele Augenstein Rezepte und Styling: Pia Westermann Fotos: Thorsten Suedfels

?
Nach Belieben mit einigen Thymianblättchen garnieren und Baguette mit einer Knoblauchzehe einreiben.
?
© Text: Gabriele Augenstein Rezepte und Styling: Pia Westermann Fotos: Thorsten Suedfels

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Gebratenes Sommergemüse mit Frischkäsedip
0

25 min

Schokokuchen mit Portweinpflaumen
0

0 min

Mandelmakronen mit Schokofüllung
0

0 min

Paprikasuppe mit Koriander-Gremolata
5

50 min