0.0
Rezept

Zwetschgen-Matscheis

Otto Koch
Zwetschgen-Matscheis

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Alle Zutaten so fein mixen, dass die Schalen noch ein bisschen erkennbar sind. Wer es feiner möchte, passiert die gemixte Masse durch ein feines Sieb.

Fruchtmasse für etwa 6–8 Stunden in einer flachen Schüssel in den Tiefkühlschrank stellen.

Zum Servieren Matscheis mit dem Löffel dünn abkratzen und in gekühlten (gefrorenen) Gläsern anrichten. Mit Minzeblättern und frischen Zwetschgenspalten garnieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge