0.0
Rezept

Zucchini-Nudeln mit Spinatpesto

Daniel Schwarz
Daniel Schwarz
Zucchini Nudeln mit Spinatpesto

Info


Zutaten

fĂŒr Portionen

Zubereitung

Zucchini mit Spiralschneider zu Spaghetti schneiden.

Spinat mit Olivenöl, Knoblauch und Cashewmus fein pĂŒrieren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

CashewnĂŒsse in einer Pfanne anrösten, abkĂŒhlen lassen, grob hacken und unter das Spinatpesto rĂŒhren.

Wasser in einem Topf aufkochen. Topf von der Herdplatte ziehen, einen EL Salz zugeben und Zucchininudeln kurz darin ziehen lassen (ca. 30 Sekunden). Zucchininudeln mit dem Schaumlöffel herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Kochwasser fĂŒr spĂ€ter aufheben.

Tomaten halbieren. Bratöl in einer Pfanne erhitzen und Tomaten darin anbraten. Zucchininudeln dazugeben und ebenfalls mitbraten. Mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen.

Zwei Drittel vom Pesto unter die Zucchininudeln mischen. Wer mag, kann etwas Kochwasser zugeben, damit alles schön cremig wird.

Restliches Pesto ĂŒber die Nudeln verteilen.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche BeitrĂ€ge