Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Zucchini-Fladen mit Kirschtomaten

Rezept
0

Infos

Zeiten
Zubereitung: 30 Min. + Backzeit: 2 x 20 Min.
Nährwertinformation
Kilokalorien855
Eiweiß14g
Fett59g
Kohlenhydrate68g

Zubereitung

  1. 1. Mehl, Stärke, Johannisbrotmehl, Backpulver und ¼ TL Salz mischen. Quark, Milch, Öl und Mehlmischung mit den Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.

  2. 2. Zucchini in dünne Scheiben hobeln. Zwiebel in Spalten schneiden. Tomaten halbieren. Schnittlauch in Röllchen schneiden.

  3. 3. Die Hälfte des Teigs auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausrollen. Mit der Hälfte der Crème FraÎche bestreichen. Mit der Hälfte des Gemüses belegen. Salzen und pfeffern. Auf der untersten Schiene bei 220 Grad (Ober/Unterhitze) 20 Minuten backen. Mit den restlichen Zutaten ein zweites Blech vorbereiten. Heiße Fladen mit Schnittlauch bestreuen. Eventuell mit etwas Öl beträufeln.

  4. 4. © Text Gabriele Augenstein Rezepte und StylingPia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

Schlagwörter

?
© t Gabriele Augenstein Pia Westermann Thorsten Suedfels

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Orangen-Schokokuchen
0

0 min

Apfel-Birnen-Chutney
0

0 min

Auberginen-Süßkartoffel-Curry
0

0 min

Apfeltörtchen mit Brombeeren
0

0 min