Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Zitronentörtchen mit warmer Vanillesoße

Rezept
0

Infos

Zeiten
15 bis 30 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Ei und Zucker schaumig rühren, Öl, Limonade und Zitronenschale unterrühren. Mehl mit Back- pulver mischen, alles zu einem flüssigen Teig verrühren.

  2. 2. 2 Teig in gebutterte, mit Grieß ausgestreute Muffinförmchen füllen, im nicht vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Heißluft 165 °C) ca. 15 Minuten backen.

  3. 3. 3 Puddingpulver mit Zucker und 5 Esslöffeln Milch verrühren, restliche Milch zum Kochen bringen, angerührtes Pulver zugeben, kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen.

  4. 4. 4 Vanillesoße zu den kalten oder noch warmen Törtchen reichen, auf Wunsch mit geschlagener Sahne verzieren.

  5. 5. Preiswerte Biogerichte (Schrot&Korn 2/2009)

  6. 6. ©MultiPix GmbH / Fotos: Lars Marmann / Foodstyling Jürgen Vondung / Styling Barbara Kristandt // Rezepte Judith Maassen

?
©MultiPix GmbH / Fotos: Lars Marmann / Foodstyling Jürgen Vondung / Styling Barbara Kristandt // Rezepte Judith Maassen

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Herbstliches Gemüsegratin
0

0 min

Bananen-Haselnusskuchen
0

95 min

Aprikosen-Powerballs
0

10 min

Beerenschmarren mit Sesam-Eis
0

0 min