4.0
Rezept

Zitronennudeln mit Petersilie

Heather Heinze, Birgit Ettl
Zitronennudeln mit Petersilie

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser ‚al dente‘ kochen.

Zitronensaft, geriebene Schale, Petersilie, Knoblauch und Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zitronenmischung mit den noch warmen Nudeln vermengen.

Mit dem Parmesan bestreuen.

Tipp

Das Gericht schmeckt selbstverständlich auch mit anderen Nudeln, etwa Spaghetti

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge