4.0
Rezept

Zitronennudeln mit Petersilie

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser ‚al dente‘ kochen.

Zitronensaft, geriebene Schale, Petersilie, Knoblauch und Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zitronenmischung mit den noch warmen Nudeln vermengen.

Mit dem Parmesan bestreuen.

Tipp

Das Gericht schmeckt selbstverständlich auch mit anderen Nudeln, etwa Spaghetti

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Nutzerprofilbild

Es ist lecker und ich habe sowas noch nie zuvor gegessen, allerdings fand ich das Ergebnis etwas trocken und bitter leider. Habe mich genau ans Rezept gehalten aber vllt ist trotzdem etwas schief gegangen, ich habe nämlich 20 Portionen gekocht 

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge