0.0
Rezept

Ziegenkäse-Pannacotta mit karamellisierten Tomaten

Anna Walz
Ziegenkäse-Pannacotta mit karamellisierten Tomaten

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Rosmarinnadeln vom Stiel zupfen und hacken. In 4 kleine Förmchen (oder Tassen) streuen und je einen TL Honig darauf verteilen.

Milch und Agar Agar unter ständigem Rühren aufkochen. Topf vom Herd ziehen, Frischkäse nach und nach in die Milch geben und schmelzen. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Zitronensaft abschmecken. Masse auf die Förmchen (Tassen) verteilen und über Nacht im Kühlschrank gelieren lassen.

Tomaten putzen und für 15 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren. In kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Tomaten darin bei mittlerer Hitze 2–3 min erhitzen, Honig dazu geben und Tomaten weitere 2 Minuten karamellisieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Pannacotta vor dem Servieren mit einem Messer vom Rand lösen und Förmchen (Tasse) kurz in heißes Wasser halten. Pannacotta auf kleine Teller stürzen und mit den karamellisierten Tomaten anrichten.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge