Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Würzige Haferplätzchen mit Senfsprossen-Quark

Rezept
0

Infos

Zeiten
45 bis 60 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Zwiebeln würfeln und Möhren raspeln.

  2. 2. 2 Zwiebelwürfel im heißen Öl glasig dünsten. Haferschrot und Möhrenraspel zugeben und kurz anbraten.

  3. 3. 3 Mit der Gemüsebrühe ablöschen und unter Rühren aufkochen lassen.

  4. 4. 4 Hitze reduzieren und etwa 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen.

  5. 5. 5 Topf vom Herd ziehen und 15 Minuten quellen lassen.

  6. 6. 6 Brei in eine Schüssel füllen und etwas abkühlen lassen. Eier, gehackte Petersilie und Haferflocken untermischen. Pikant abschmecken und 12 Bällchen formen.

  7. 7. 7 Kokosfett in einer Pfanne erhitzen. Getreidebällchen hineinsetzen, flach drücken und von beiden Seiten ausbacken. Auf Küchen-krepp abtropfen lassen.

  8. 8. 8 Für den Senfsprossen-Quark alle Zutaten miteinander verrühren, zum Schluss die Sprossen unterheben und zu den warmen Haferplätzchen servieren.

  9. 9. Tipp:

  10. 10. Dazu schmeckt ein frisch geraspelter Rote-Bete- oder Weißkohlsalat.

  11. 11. Fotos: Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Judith Braun

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Polenta mit Maronen-Steinpilz-Gemüse
0

45 min

Spaghetti mit Linsenbolognese
0

45 min

Walnuss-Cranberry-Schnecken
0

45 min

Bandnudeln mit Shiitake-Porree-Soße
0

0 min