Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Würzige Haferplätzchen mit Senfsprossen-Quark

Rezept
0
Rezept vonJudith Braun

Infos

Zeiten
Gesamtzeit60 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. Haferplätzchen

    1. 1. Zwiebeln würfeln und Möhren raspeln. Zwiebelwürfel im heißen Öl glasig dünsten. Haferschrot und Möhrenraspel zugeben und kurz anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und unter Rühren aufkochen lassen. Hitze reduzieren und etwa 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Topf vom Herd ziehen und 15 Minuten quellen lassen.

    2. 2. Brei in eine Schüssel füllen und etwas abkühlen lassen. Eier, gehackte Petersilie und Haferflocken untermischen. Mit 2 TL Kräutersalz und Flüssigwürze abschmecken und 12 Bällchen formen.

    3. 3. Kokosfett in einer Pfanne erhitzen. Getreidebällchen hineinsetzen, flach drücken und von beiden Seiten ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

  2. Senfsprossen-Quark

    1. 1. Quark, saure Sahne, Senf und Gewürze miteinander verrühren, zum Schluss die Sprossen unterheben und zu den warmen Haferplätzchen servieren.

    2. Tipp

      Dazu schmeckt ein frisch geraspelter Rote-Bete- oder Weißkohlsalat

Foto
Michael Himpel
Rezept
Judith Braun
Foodstylist
Jürgen Vondung
Styling
Barbara Hilmes

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Pink Grapefruit-Pfirsich-Mocktail
0

5 min

Pancakes mit Kokosmus-Joghurt
0

60 min

Matcha-Mango-Eis am Stiel
0

15 min

Gemüse-Paella mit Oliven
0

65 min