Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Winter-Minestrone

Rezept
0
Rezept vonJulia Luck

Infos

Zeiten
Gesamtzeit45 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien455
Eiweiß13g
Fett19g
Kohlenhydrate51g

Zutaten

Portionen
6

Zubereitung

  1. Gremolata

    1. 1. Für die Gremolata die Oliven und Kapern in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen. Knoblauch und Kräuterblättchen mittelfein hacken. Zitronenschale fein abreiben, den Saft auspressen. Zusammen mit dem Olivenöl unter die gehackten Zutaten rühren, mit Pfeffer würzen und beiseite stellen.

  2. Suppe

    1. 1. Für die Minestrone die Gemüse waschen, putzen und je nach Sorte vom Strunk schneiden oder schälen. Dann den Wirsing in Streifen, Lauch in Ringe, Pastinaken und Möhren in Scheiben schneiden, und die Paprika grob würfeln.

    2. 2. Bratöl in einem weiten Topf erhitzen, zuerst Möhren und Pastinaken 3–4 Minuten anbraten, dann die Paprika zugeben, nach weiteren 2 Minuten Lauch und Wirsing. Alles leicht salzen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 5 Minuten schmoren lassen.

    3. 3. Muschelnudeln, Bohnen und Gemüsebrühe zugeben und 8–10 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind. Minestrone mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit der Gremolata servieren.

Foto
Ulrich Hoppe
Rezept
Julia Luck
Styling
Meike Graf

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Herbstgemüse mit Pinienkernen 
0

40 min

Nachos mit Avocado-Feta-Dip
0

35 min

Hafer-Porridge
0

25 min

Papaya-Dattel-Salat an süßem Reis
0

50 min