Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Wildreis mit Gurkengemüse und Radieschen

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit110 min.
Zubereitung30 min.
Kochzeit80 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. 1. Wildreis mit 1 EL Öl und 1 TL Salz mischen. Im Wasser eine Stunde kochen.

  2. 2. Gurke schälen. Mit einem Teelöffel entkernen. In fingerdicke Stücke schneiden. Essiggurken mit wenig Gurkenwasser und Essig pürieren.

  3. 3. Öl im Topf erhitzen, die Samen darin anschwitzen. Gurkenstücke zugeben. Mit Gurkenpüree und Kokosmilch ablöschen. Brühepulver und 1/4 TL weißer Pfeffer unterrühren. 20 Minuten köcheln. Dill und Zucker dazugeben.

  4. 4. Radieschen halbieren. Butter in einer Pfanne schmelzen und Radieschen darin schwenken. Salzen und pfeffern. Mit Rote-Bete-Saft löschen.

  5. 5. Wildreis mit Gurkengemüse und Radieschen servieren.

  6. Tipp

    Gurke und Reis sind exzellente Vata-Reduzierer

Foto
Michael Himpel
Rezept
Eckard Fischer
Foodsyling
Jürgen Vondung
Styling
Barbara Hilmes

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Gefüllte Weinblätter mit Ziegenkäse
5

30 min

Spargel mit Orangen-Hollandaise
0

45 min

Apfel-Sanddorn-Spritz
0

10 min

Ingwer-Rauten mit Schokospitze
0

45 min