Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Weißkohl-Tofupäckchen mit Käse-Sahne-Sauce

Rezept
0

Infos

Zeiten
60 bis 90 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Rippen der Weißkohlblätter flach schneiden. Blätter in Salzwasser etwa 5 Minuten dünsten, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  2. 2. 2 Möhren schälen und fein raspeln. In einem Esslöffel heißer Butter unter Rühren etwa

  3. 3. 2 Minuten andünsten. Mit den Gewürzen abschmecken.

  4. 4. 3 Tofu in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und einseitig mit Senf bestreichen.

  5. 5. 4 Jeweils in die Mitte eines Kohlblatts eine Tofuscheibe legen. Etwas Möhrengemüse darauf, wieder eine Tofuscheibe, Gemüse und eine letzte Tofuscheibe.

  6. 6. 5 Kohlblatt einschlagen und mit der Naht nach unten in eine gebutterte Auflaufform setzen. Nacheinander alle Kohlpäckchen packen. Butterflöckchen darauf verteilen.

  7. 7. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Heißluft 180 °C) etwa 20 Minuten backen.

  8. 8. 6 Sahne, Brühe und Reismehl mischen. Kurz aufkochen lassen. Käse einrühren und erneut kurz aufkochen. Mit Salz abschmecken.

  9. 9. 7 Sauce zu den Kohlpäckchen servieren.

  10. 10. Dazu schmeckt Vollkornreis.

  11. 11. Tipp:

  12. 12. Ganze Weißkohlköpfe können Sie an einem kühlen Ort mehrere Wochen lagern. Achten Sie beim Kauf auf fest geschlossene Köpfe ohne Flecken oder Fraß.

?
Tipp:
?
Ganze Weißkohlköpfe können Sie an einem kühlen Ort mehrere Wochen lagern. Achten Sie beim Kauf auf fest geschlossene Köpfe ohne Flecken oder Fraß.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Kürbis-Orangensuppe
0

0 min

Frühlingsbowl mit Gurkenröllchen
0

40 min

Fußball-Torte mit Mango
0

0 min

Tacoschale mit Salatfüllung
0

70 min