Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Wein-Punsch-Trüffel

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit60 min.
+ Ruhezeit: 24 Stunden
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Pralinen
45

Zubereitung

  1. 1. Sahne mit Rotwein aufkochen. Mit Zimt, Nelke und Ingwer würzen. Topf vom Herd ziehen. Kuvertüren (50 g dunkel, 50 g weiß und 120 g Vollmilch) unterrühren, bis sie sich aufgelöst haben. Rum einrühren. Masse steif werden lassen.

  2. 2. Marzipan und Puderzucker schnell zu einem Teig kneten. Ausrollen. Kleine, runde Marzipanböden (1,5 cm Durchmesser) ausstechen.

  3. 3. Kuvertürenmasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 10 füllen. Auf die Marzipanböden dressieren. Rohlinge 24 Stunden an einem kühlen Ort (nicht im Kühlschrank) ruhen lassen.

  4. 4. Für den Überzug dunkle Kuvertüre und Milchkuvertüre getrennt voneinander temperieren. Rohlinge mit dunkler Kuvertüre überziehen. Mit einem Punkt Vollmilchkuvertüre dekorieren.

Foto
Maja Smend, Andreas Bellem
Rezept
Eberhard Schell

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Kürbis-Tortilla
0

35 min

Apfel-Walnuss-Quesadillas
0

0 min

Rote-Bete-Suppe mit Kichererbsen
0

65 min

Gefüllte Weinblätter mit Ziegenkäse
0

30 min