0.0
Rezept

Vegane Semmelknödel

Nadine Horn & Jörg Mayer
Nadine Horn & Jörg Mayer
Vegane Semmelknödel

Info


Zutaten

für Knödel

Zubereitung

Für den Knödelteig Brötchen in 1–2 cm große Würfel schneiden. Mit 275 ml Sojadrink übergießen. Kurz verrühren.

Restlichen Sojadrink mit Sojamehl glatt rühren. Salzen und mit Muskat würzen. Mit der Brötchenmasse vermengen.

Zwiebel fein würfeln, Petersilie hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel darin leicht bräunen. Petersilie unter Rühren kurz mitrösten.

Zwiebel, Petersilie, Semmelbrösel und Kartoffelstärke zum Knödelteig geben. Gut durchkneten. Abgedeckt 10 Minuten quellen lassen.

Mit trockenen Händen 8 Knödel formen. Reichlich Salzwasser sanft zum Kochen bringen. Hitze auf niedrige Stufe stellen – das Wasser sollte nicht mehr kochen. Die Knödel im heißen Salzwasser 15–20 Minuten ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge