0.0
Rezept

Vanillepudding-Schnecken mit Himbeeren

Nadine Horn & Jörg Mayer
Nadine Horn & Jörg Mayer
Vanillepudding-Schnecken mit Himbeeren

Info


Zutaten

für Schnecken

Zubereitung

Für den Hefeteig Hefe und 3 EL Zucker in lauwarmem Wasser auflösen. Zusammen mit Mehl und Öl 10 Minuten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Anschließend mit einem sauberen Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

Für die Füllung Puddingpulver und Zucker mit 6 EL Milch glattrühren.

Übrige Milch zum Kochen bringen, Topf vom Herd nehmen und die angerührte Puddingmischung mit einem Schneebesen unterrühren. Unter Rühren erneut aufkochen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche dünn auf 25 x 40 cm ausrollen, mit Puddingmasse bestreichen und Himbeeren darauf verteilen. Der Länge nach aufrollen und in zwölf Scheiben schneiden.

Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, abdecken und weitere 20 Minuten gehen lassen.

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Auf mittlerer Schiene 15–20 Minuten goldbraun backen.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge