Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Teriyaki Tofu-Spieße

Rezept
0

Infos

Zeiten
15 bis 30 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. Spieße: Sojasoße und Mirin mischen. Tofu in 2,5 cm große Würfel schneiden. 15 Minuten in der Marinade ziehen lassen. Lauch in 3 cm lange Stücke schneiden. Tofu abtropfen lassen, abwechselnd mit Lauch auf Holzspieße stecken.

  2. 2. Salatsoße: Mirin, Sojasoße, Sesamöl, Öl, 1 EL heißes Wasser und das Erdnussmus verrühren.

  3. 3. Kuzu mit 1 EL Wasser verrühren. Spieße von beiden Seiten 1-2 Minuten in Öl braten, herausnehmen. Tofumarinade in der Pfanne aufkochen, Kuzu einrühren. Nochmals aufkochen.

  4. 4. Spieße anrichten, Marinade darübergeben. Salatsoße mit Salat mischen und servieren.

  5. 5. Köstlichkeiten aus Japan (S&K 03/2010)

  6. 6. © Rezepte und Styling Pia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

?
© Rezepte und Styling Pia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Käsespätzle mit Apfelringen
0

0 min

Buchweizenwaffeln mit Apfelkompott
0

0 min

Klare Shiitake-Suppe
0

15 min

Spaghetti mit Gemüse-Minze-Soße
0

0 min