Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Tagliatelle mit Kürbis

Rezept
0

Infos

Zeiten
20 Minuten + 20 Min Garzeit
Nährwertinformation
Kilokalorien635
Eiweiß19g
Fett31g

Zubereitung

  1. 1. Tagliatelle in Salzwasser nach Packungsangaben bissfest kochen.

  2. 2. Kürbis in 5 mm kleine Würfel schneiden. Im heißen Öl bei mittlerer Temperatur 3 Minuten braten. Salzen und pfeffern.

  3. 3. Schlagsahne mit 80 ml Nudelwasser aufkochen. Salzen und pfeffern. Eigelbe verquirlen. Mit etwas heißer Sahne verrühren. Mischung in die restliche Sahne rühren. Nicht mehr kochen lassen.

  4. 4. Heiße, gut abgetropfte Nudeln mit der Soße und den Kürbiswürfeln servieren.

  5. 5. Weniger ist mehr (S&K 01/2011)

  6. 6. Tipp: Glutenfrei wird das Gericht, wenn Sie Mais-Spaghetti oder andere glutenfreie Nudeln verwenden.

  7. 7. © Text: Gabriele Augenstein Rezepte und Styling: Pia Westermann Fotos: Thorsten Suedfels

?
Glutenfrei wird das Gericht, wenn Sie Mais-Spaghetti oder andere glutenfreie Nudeln verwenden.
?
© Text: Gabriele Augenstein Rezepte und Styling: Pia Westermann Fotos: Thorsten Suedfels

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Frühlingsbowl mit Gurkenröllchen
0

40 min

Vital-Drink mit Möhren
0

0 min

Gebratenes Gemüse mit Trauben und Spinat
0

0 min

Bayrisch Sushi mit Meerrettich
0

0 min