Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Tacoschale mit Salatfüllung

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit70 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. Dinkel- und Maismehl mit Salz und Backpulver mischen, Öl zugeben, bis ein krümeliger Teig entsteht.

  2. 2. Nach und nach Wasser zugeben, mit den Händen kneten, bis der Teig geschmeidig ist und nicht mehr klebt, in Folie wickeln, 30 Minuten kühlen.

  3. 3. Teig in 12 Portionen à circa 40 Gramm teilen, jedes Stück zu einer Kugel formen, mit den Händen flach drücken und dünn ausrollen.

  4. 4. Tortillas in einer Pfanne ohne Fettzugabe von beiden Seiten je eine Minute bei mittlerer Hitze backen, bis sie braune Flecken bekommen.

  5. 5. Die noch warmen Tortillas über eine umgedrehte Tasse legen, mit Küchentuch leicht andrücken, auskühlen lassen.

  6. 6. Für die Füllung Salatblätter in mundgerechte Stücke reißen, Tomaten in Würfel schneiden.

  7. 7. Tacoschalen mit Salat, Tomatenstücken, Peperoni, geviertelten Gurkenscheiben und Mais bestücken.

  8. 8. Joghurt mit Öl, Essig und Gewürzen kräftig verrühren und über den Salat geben.

Fotografie:
Lars Marmann, Christian Huss, Styling Barbara Kristandt // Foodstyling Jürgen Vondung // Rezepte Judith Braun // Produktion Ute Justen

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Vegane Pfannkuchen
0

0 min

Macadamia-Schnecken
0

0 min

Frozen Joghurt mit Bananen und Beeren
0

10 min

Rote-Bete-Walnuss-Gemüse auf Pastinaken-Risotto
0

0 min