Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Süßkartoffeln mit Kichererbsen

Rezept
0

Infos

Zeiten
30 Min
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien495
Eiweiß10g
Fett31g
Kohlenhydrate38g

Zutaten

Portionen
4
  • 4
  • 4EL
  • 2
  • 1
  • 2
  • 1
  • 250g
  • 2

Zubereitung

  1. 1. Süßkartoffeln waschen und der Länge nach halbieren. Schnittfläche mit Olivenöl einpinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Schnittfläche nach unten auf eine Stelle des Grills legen, die nicht allzu heiß ist, sodass die Kartoffel gart, ohne anzubrennen. Nach 10–15 Minuten wenden und zu Ende garen.

  2. 2. Avocados halbieren, Kern entfernen. Das Fruchtfleisch herauslöffeln und mit der Hälfte des Zitronensafts zermusen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3. Kichererbsen auf ein Sieb geben und kalt abbrausen. Knoblauchzehen schälen und durch eine Presse drücken. Chili in feine Ringe schneiden. Kichererbsen, Knoblauch, Chili und Naturjoghurt in einer Schüssel mischen, mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Zitronensaft würzen. Korianderblättchen grob hacken.

  4. 4. Süßkartoffeln mit Avocadocreme und Kichererbsen belegen. Mit Korianderblättchen bestreut sofort servieren.

photography
Maria Grossmann/Monika Schuerle
food
Susanne Walter
text
Andrea Giese-Seip

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Kokos-Bananen-Saft mit Zimt
0

0 min

Eis-Cocktail
5

25 min

Kürbis-Polenta an Radicchio
0

0 min

Gebackene Auberginentaler mit Ziegenkäse
0

45 min