Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Süßes Maronenpüree auf Bratapfelhälften

Rezept
0

Infos

Zeiten
Zubereitung: 40 Min.
Nährwertinformation
Kilokalorien250
Eiweiß2g
Fett11g
Kohlenhydrate36g

Zubereitung

  1. 1. Milch, 50 ml Sahne und Vanillezucker aufkochen. Gehackte Maronen darin bei kleiner Hitze 15 Minuten dünsten.

  2. 2. Äpfel halbieren, Kerngehäuse entfernen. Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Apfelhälften mit der Schnittseite hineinlegen und 10 Minuten braten.

  3. 3. Die Schale der halben gewaschenen Zitrone in feine Streifen schneiden. Zitrone auspressen und 4 EL Saft mit Honig und der Schale erwärmen.

  4. 4. Maronenmasse pürieren, salzen und restliche Sahne unterrühren. Püree in einen Spritzbeutel füllen.

  5. 5. Äpfel aus der Pfanne nehmen, Zucker in der Pfanne karamellisieren. Apfelhälften darin schwenken und auf einer Platte anrichten.

  6. 6. Maronenpüree auf die Äpfel spritzen, Zitronen-Honigsoße um die Apfelhälften verteilen, mit Zimt bestreuen.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Wildkräutersalat mit Salbeiblättern im Bierteig
0

0 min

Zucchini-Nudeln mit Spinatpesto
0

25 min

Smoothies rot & grün
0

0 min

Tsureki – Osterbrot mit Ei
0

30 min