Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Steckrüben-Kartoffel-Möhrensuppe

Rezept
0

Infos

Zeiten
30 bis 45 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Steckrüben, Möhren und Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden.

  2. 2. 2 Zwiebeln in Öl glasig dünsten, Gemüsewürfel und Agavendicksaft zugeben, kurz mit anschmoren, mit Brühe ablöschen. Kurz aufkochen, zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten dünsten.

  3. 3. 3 Alles im Mixer pürieren, Sojasahne zugießen, kurz aufkochen lassen.

  4. 4. 4 Mit Kräutersalz und Muskatnuss abschmecken, mit Petersilie bestreut servieren.

  5. 5. Tipp: Sojasahne ist eine rein pflanzliche Alternative zu Sahne aus Kuhmilch. Sie enthält lediglich 14g Fett und kein Cholesterin.

  6. 6. Preiswerte Biogerichte (Schrot&Korn 2/2009)

  7. 7. ©MultiPix GmbH / Fotos: Lars Marmann / Foodstyling Jürgen Vondung / Styling Barbara Kristandt // Rezepte Judith Maassen

?
©MultiPix GmbH / Fotos: Lars Marmann / Foodstyling Jürgen Vondung / Styling Barbara Kristandt // Rezepte Judith Maassen

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Mohnschmarren
0

0 min

Nudelpfanne aus dem Ofen
0

65 min

Birnen-Karotten-Smoothie
0

15 min

Schoko-Nuss-Cookies
0

0 min