0.0
Rezept

Steckrüben-Kartoffel-Möhrensuppe

Judith Maassen
Steckrüben-Kartoffel-Möhrensuppe

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Steckrüben, Möhren und Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden.

Zwiebeln in Öl glasig dünsten, Gemüsewürfel und Agavendicksaft zugeben, kurz mit anschmoren, mit Brühe ablöschen. Kurz aufkochen, zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten dünsten.

Alles im Mixer pürieren, Sojasahne zugießen, kurz aufkochen lassen.

Mit Kräutersalz und Muskatnuss abschmecken, mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp

Sojasahne ist eine rein pflanzliche Alternative zu Sahne aus Kuhmilch. Sie enthält lediglich 14 g Fett und kein Cholesterin

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge