0.0
Rezept

Spinat-Feta-Bällchen

Heather Heinze
Spinat-Feta-Bällchen

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Butter und Olivenöl in einem Topf leicht erhitzen. Zwiebeln würfeln und 2 Minuten darin dünsten. Reis 2 Minuten mitdünsten. Gemüsebrühe zugießen und zum Kochen bringen. Zugedeckt 20 bis 25 Minuten köcheln, bis der Reis bissfest und die Flüssigkeit aufgesogen ist. Etwas abkühlen lassen.

Spinat fein hacken, Feta fein würfeln und 1 Ei verquirlen. Alles mit dem Parmesan unter den Reis mischen. Salzen und pfeffern. Mit den Händen kleine Bällchen formen.

Mehl, Ei und Paniermehl je in Schälchen geben. Ei verquirlen. Bällchen mit dem Mehl bestäuben, dann im Ei und dem Paniermehl wälzen.

Sonnenblumenöl in einen tiefen Topf erhitzen. Bällchen darin goldbraun frittieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge