0.0
Rezept

Spargel auf Erbsenpüree mit Haselnuss-Vinaigrette

Pia Westermann
Pia Westermann
Spargel auf Erbsenpüree mit Haselnuss-Vinaigrette

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Haselnüsse hacken. In einer Pfanne ohne Fett rösten.

Zwiebel fein würfeln. Mit Essig, Honig und Öl mischen. Salzen und pfeffern. Kräuter fein hacken.

Spargel schälen, Enden abschneiden. In gezuckertes, kochendes Salzwasser geben. Je nach Stangendicke 15–20 Minuten bei milder Hitze gar ziehen lassen.

Erbsen mit Sahne aufkochen. Zugedeckt 6 Minuten köcheln lassen. Pürieren. Salzen und pfeffern.

Nüsse mit der Vinaigrette leicht erwärmen. Kräuter zugeben.

Erbsenpüree auf Teller verteilen. Spargel mit Haselnuss-Vinaigrette darauf anrichten.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge