Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Sesambrötchen mit Falafel und Spitzkohl

Rezept
0

Infos

Zeiten
Vorbereitungszeit: 30 Minuten, Zubereitungszeit: 15 Minuten
Nährwertinformation
Kilokalorien540
Eiweiß19g
Fett29g
Kohlenhydrate49g

Zutaten

Portionen
4
  • 265g
  • 1
  • 2
  • 10
  • TL
  • TL
  • TL
  • TL
  • 2EL
  • 1EL
  • 400g
  • 2EL
  • 2EL
  • 700g
  • 4
  • 150g

Zubereitung

  1. 1. Kichererbsen unter kaltem Wasser abspülen. Zwiebel, Knoblauch, Petersilien- und Korianderblätter grob hacken und mit gemahlenem Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, Backpulver, Mehl und Paniermehl zu einer feinen Masse verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2. Spitzkohl vierteln, Strunk entfernen und in dünne Streifen schneiden. Danach in einer Schüssel mit dem Essig und Öl gut vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3. Die Kichererbsenmasse zu kleinen Bällchen formen. Frittieröl in einem Topf erhitzen. Bällchen portionsweise darin goldbraun und knusprig ausbacken. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  4. 4. Sesambrötchen halbieren, den Spitzkohlsalat und die Falafel darauf verteilen, Fetakäse darauf zerbröseln und im Backofen bei 180–200 Grad grillen, bis der Käse geschmolzen ist.

  5. 5. © Text Sabine Kumm Fotos Ulrich Hoppe Foodstyling/Rezepte Adam Koor Styling Christine Mähler

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Rhabarber-Mandel-Tarte
0

40 min

Tee-Bowle mit Himbeeren
0

0 min

Spaghetti-Eis mit Erdbeersoße
0

20 min

Aperitif Bellini