5.0
Rezept

Schokoladenbrot

Anna-Lena Röpfl/Teigliebe
Schokoladenbrot

Info


Zutaten

für Stücke

Zubereitung

Butter mit Zucker, Zimt und Vanille cremig rühren. Eier mit einer Prise Salz zugeben und schaumig aufschlagen.

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Mandeln, Haselnüsse, Mehl und geriebene Schokolade zügig unter die Eiermasse rühren. Gleichmäßig auf das vorbereitete Backblech streichen.

Schokoladenbrot auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Kuvertüre in einem Wasserbad vorsichtig schmelzen und auf dem ausgekühlten Schokoladenbrot verteilen. Einige Stunden fest werden lassen und anschließend in Rauten schneiden. Nach Belieben noch mit geraspelter Schokolade bestreuen.

Tipp

Das Schokoladenbrot bleibt in einer Dose aufbewahrt ein paar Wochen saftig frisch.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge