0.0
Rezept

Sarah Wieners ,Scheiterhaufen’

Sarah Wiener
Sarah Wieners ,Scheiterhaufen’

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Die Semmeln in feine Scheiben schneiden. Milch mit Salz, Zitronenschale, Vanillezucker, Zucker und Eiern verquirlen und über die Semmelscheiben gießen. Zugedeckt durchziehen lassen, bis das Obst vorbereitet ist.

Die Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien. In dünne Scheiben schneiden und mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Eine Auflaufform gut mit einem Teil der Butter ausstreichen. Etwa ein Drittel der Masse in die Form füllen. Die Hälfte der Äpfel draufgeben, mit der Hälfte der Rosinen und der Mandelstifte bestreuen. Das zweite Drittel der Masse einschichten, die restlichen Äpfel, Rosinen und Mandelstifte darauf geben. Mit der restlichen Masse bedecken.

Eventuell zurückgebliebene Eiermilch darüber gießen. Den Auflauf mit Butterflöckchen belegen und im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene etwa 40 bis 45 Minuten backen.

Tipp:

Dazu reichen Sie am besten etwas Vanillesoße oder Vanilleeis

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge