Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Safranreis mit Mandeln und Granatapfel S&K 01/2011)

Rezept
0

Infos

Zeiten
20 Minuten + 20 Min Garzeit
Nährwertinformation
Kilokalorien440
Eiweiß8g
Fett16g

Zubereitung

  1. 1. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Reis kurz darin anschwitzen. Safran und 600 ml Wasser zugeben. Aufkochen lassen. Durchrühren und salzen. Hitze ausschalten. Abgedeckt 20 Minuten quellen lassen.

  2. 2. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Granatapfel aufbrechen. Kerne herauslösen. Petersilienblätter fein schneiden.

  3. 3. Reis mit einer Gabel auflockern. Restliches Öl mit Granatapfelkernen, Mandeln und Petersilie unterrühren. Mit Salz abschmecken.

  4. 4. Weniger ist mehr (S&K 01/2011)

  5. 5. Tipp: Schmeckt auch toll mit Mandarinen- oder Orangenstücken statt Granatapfel.

  6. 6. © Text: Gabriele Augenstein Rezepte und Styling: Pia Westermann Fotos: Thorsten Suedfels

?
Schmeckt auch toll mit Mandarinen- oder Orangenstücken statt Granatapfel.
?
© Text: Gabriele Augenstein Rezepte und Styling: Pia Westermann Fotos: Thorsten Suedfels

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Spargel „Gribiche“ auf Pfannkuchen
0

80 min

Power-Riegel mit Amaranth
0

0 min

Fruchtleder
0

0 min

Ananas-Linsensalat
0

0 min