Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Rumkugeln mit Kakao

Rezept
5
Rezept vonVerena Poppen

Infos

Zeiten
Gesamtzeit30 min.
+ Zeit zum Kühlen
Schwierigkeit
Mittel
Nährwertinformation
Kilokalorien65
Eiweiß1g
Fett3g
Kohlenhydrate8g

Zutaten

Für
20

Zubereitung

  1. 1. Für die Ganache (Creme aus Schokolade und Sahne) Zartbitterschokolade fein hacken. Sahne in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze aufkochen lassen. Schokolade zufügen. Schokolade soll komplett mit Sahne bedeckt sein. Herd ausschalten und das Ganze ca. drei Minuten stehen lassen.

  2. 2. Keksreste fein zerbröseln und in eine größere Schüssel geben. Ganache kräftig umrühren, bis sich die Schokolade komplett aufgelöst hat. Dann Ganache nach und nach zu den Bröseln gießen. Dabei umrühren, bis eine formbare Masse entstanden ist.

  3. 3. Rum zufügen und die Masse mit den Händen durchkneten, bis alles gleichmäßig vermengt ist. Masse über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

  4. 4. Am nächsten Tag Kakaopulver in eine kleine Schale geben. Mit einem Teelöffel 20 kleine Nocken von der Rumkugel-Masse abstechen und mit befeuchteten Händen zu Kugeln formen. Kugeln im Kakaopulver wälzen.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Polenta mit Pilzen & Gorgonzola
0

60 min

Bunte Kartoffelpfanne
0

0 min

Adventskaffee
0

15 min

Blini mit Feigen und Honigsenf
0

75 min