Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Roter Reis mit Kichererbsen

Rezept
0

Infos

Zeiten
ca. 45 Minuten (inkl. Garzeit)
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien630
Fett33g
Kohlenhydrate69g

Zubereitung

  1. 1. Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Backofen auf Umluft 180 Grad (oder 200 Grad Ober/Unterhitze) vorheizen.

  2. 2. Kichererbsen über einem Sieb kalt abspülen, gut abtropfen lassen und in einer Schüssel mit Kokosöl, den Gewürzen und etwas Salz mischen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten rösten, dabei mehrmals umrühren.

  3. 3. Radieschen putzen und fein würfeln. Mit 2 EL Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Chicorée putzen. Längs halbieren und in feine Streifen schneiden. In einer Schüssel mit 1 EL Zitronensaft und 1 EL Öl mischen. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch mit einem Esslöffel vorsichtig aus der Schale lösen. In Spalten schneiden. Mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl (6 EL) mit restlichem Zitronensaft (3 EL) verquirlen.

  4. 4. Reis gut abtropfen lassen. Reis, Kichererbsen, Chicorée, Avocado und Radieschen auf Tellern anrichten. Mit der Öl-Zitronenmischung beträufeln. Dazu passt Joghurt.

text
Barbara Lehnert-Gruber
photography
Thorsten Suedfels
rezepte/styling
Pia Westermann

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Fenchel-Tomaten-Sugo
0

0 min

Kakao-Kugeln mit Schokotupfer
0

0 min

French Toast Roll-ups
0

0 min

Topfensoufflé mit Beeren
0

0 min